Blut am Toilettenpapier was kann das nur sein Arzt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

dein po könnte gereizt sein (z.b. wenn du eine unterhose zu lange trägst) und gejuckt haben sodass du ihn aufm klo überdurchschnittlich stark abgerieben hast. wenn so, dann ist er vielleich zu trocken geworden und da da viele toilettenpapiere (z.b. recycling) recht rau sind könntest du ihn da einfach zum leichten bluten gebracht haben (wie bei einem zu trockenen ellenbogen). das kann ich aber nicht bestätigen.

oder ist da blut in deinen ausscheidungen? dann solltest du zum arzt gehen. ob du dich da ausziehen musst kann ich dir nicht sagen. aber den po wirst du wohl freimachen müssen.

Es kann auch sein das du einen Empfindlichen Anus hast das heißt wenn du zu fest mit dem Toilettenpapier abwischst kann es anfangen zu Bluten. Anderer seits wenn du sicher gehen willst musst du wohl oder übel zum Arzt und ja du musst teilweise nackt sein also der Arzt muss ja deinen Po sehen.

Blut am Toilettenpapier, deutet auf ein Enddarmproblem hin. In den meisten Fällen, handelt es sich hierbei um Hämorrhoiden

mann oder frau?deine tage? :o Geh einfach zum Artzt ichs chätze du musst eine urin probe abgeben.

Bitte zum Arzt gehen, eine Antwort von Leihen zu medizinischen Fragen ist eher fahrlässig als das es dir etwas bringt.

Wenn Du am Vortag keine Randen oder Randensalat gegessen hast, geh zum Arzt. Wenn Du ein Mädchen bist, hast Du vielleicht Deine ersten Tage.

hört sich nach Hämorrhoiden an, besonders wenn das Blut schön rot ist

google mal... ist dann eher harmlos

Was möchtest Du wissen?