Blut am Klopapier und schmerzender Stuhlgang?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit großer wahrschenlichkeit handelt es sich um eine Hämorrhoidalblutung. Iss balaststoffreiche Kost. Es ist wichtig, dass du beim Stuhlgang nicht pressen mußt, sonst wird's immer schlimmer. Gehe trotzdem nach Weihnachten zum Arzt. Die Sache mit den Ferndiagnosen ist einfach nicht optimal. Du kannst vorerst beruhigt sein. Was noch harmloseres als eine Blutung aus den Hämorrhoidalsinus gibt's in dieser Region allerdings nicht.

An deiner Stelle würde ich schnell zum Arzt gehen!!

Wenn das Blut recht hell ist, dann kommt es wahrscheinlich aus dem Bereich des Anus, womit natürlich Hämorrhoiden infrage kommen. Aber dennoch kann auch etwas ernsteres dahinter stecken.

Lass einfach mal einen Arzt nachsehen. Das geht schnell und tut auch nicht weh, er untersucht ja nur die ersten paar zentimeter des Enddarmes.

Das sind Hämorrhoiden. Lass Dir eine Creme verschreiben, die die Heilung beschleunigt.

Was möchtest Du wissen?