Blut & Schleim im Stuhl

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi aylaseneu,ab einer bestimmten Blutverlustmenge kann es zur Sauerstoffentsorgung der Erythrozyten kommen,das sich letztlich auf das Allgemeinbefinden und Anämie auswirkt.Abgklärt gehört die Tatsachen,woher das Blut stammt-entweder von Hämorroiden oder vom oberen Gastrointestinaltrakt-Anämie knn unangenehme Folgen haben.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylaseneu
29.06.2014, 12:44

Danke Sto! War im Krankenhaus. Habe wahrscheinlich einen Riss im Darm, muss eine Darm- und Magenspiegelung machen. Zusätzlich wurde Anämie diagnostiziert. Danke nochmal für deinen Rat!

0

Bist du weiblich? wenn ja hast du deine tage bzw Periode. Bekommt jedes Mädchen. Und das mit den schmerzen ist absolut normal das gehört dazu. Aber wie alt bist du? Wenn du schon uber 16 bist stimmt was nicht. Und erst recht nicht wenn du das das erste mal siehst. Da muss man binden nehmen. Und gegen die schmerzen hilft wärmebeutel. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cyracus
18.06.2014, 16:41

Seit wann kommt das Menstruationsblut aus dem Darm? - Auch mit Deinen 12 J. solltest Du wissen, dass das Menstruationsblut aus der Scheide kommt.

Nicht missverstehen: Grundsätzlich finde ich es klasse, wenn hier so junge User hilfreich antworten.

0
Kommentar von aylaseneu
29.06.2014, 12:45

Echt lieb, dass du mich so ausführlich aufklären wolltest, aber ich bin 23 und weiß wie eine Periode abläuft - trotzdem Danke! :) Das Blut kam ganz sicher aus dem Darm, war im Krankenhaus. Muss demnächst eine Magen-und Darmspiegelung machen.

0

Wie wäre es mit einem Besuch im Krankenhaus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aylaseneu
14.06.2014, 15:05

Wie oben schon steht, ich möchte das vermeiden!

0

Bei der Beschreibung deines Problems wäre es dumm den Krankenhausbesuch zu vermeiden. Geh hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?