Bluse in Lederhofe bei Frauen oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

eine Bluse würde ich eher offen dazu tragen und sie nicht in den Bund stecken. Darunter trägst Du ein Top oder T-Shirt. Farblich immer abgestimmt oder farblich harmonisierend! Das Oberteil als Hingucker, dann kann es auffälliger und auch ruhig mal knallig sein ! Es kommt darauf an , was Du in den Vordergrund stellen willst !

Weisse Blusen auch ruhig festlicher ,sehen immer gut zu Lederhosen aus . Natürlich müssen dann auch die Schuhe absolut passend sein ! High Heels oder Sandaletten mit Absätzen. Im Winter eher mit Booties , als mit Stiefeln tragen !

Lederhosen kann man mit vielen Oberteilen und Assoires kombinieren ! Probier doch mal einen schicken Blazer mit Top darunter oder eine fetzige Jeansjacke mit lässigem Top oder T-Shirt !

GLG und einen schönen Abend , wünscht Dir , clipmaus :-))

Ja, ich würde die Bluse auch auf jeden Fall in die Hose stecken aber eher lockerer, sodass es nicht so streng aussieht. Wenn die Bluse allerdings sehr kurz ist und während des Gehens und so weiter immer wieder herausrutscht sieht es natürlich etwas blöd aus. Dann würde ich die Hose mit anderen Oberteilen zu kombinieren versuchen. Das ist aber natürlich nur meine Meinung. :)

Jeder steckt Hemd oder Bluse in Lederhose - egal ob Männlein oder Weiblein.

Clipmaus 12.06.2014, 21:21

Nein , eben nicht ! es kommt immer auf den Anlass an !

0

Was möchtest Du wissen?