Blumenladen?

4 Antworten

Eine Floristin, die dann noch Gärtner gelernt hat, erwähnte mir gegenüber, dass es das Unangenehmste ist ständig kaltes Wasser an den Händen zu haben. Klingt lapidar, ist aber über die Wochen, Monate und Jahre bestimmt alles andere als angenehm.

In einem Blumenladen entsteht kein großer Lärm.

Die Temperaturen sind natürlich nicht wie in einem Wohnzimmer. Schon den Blumen zuliebe. Aber dagegen kann man sich ja anziehen.

Langes Stehen gehört, wie im Einzelhandel üblich, dazu. Dafür gibt es ja das Arbeitsschutzgesetz das entsprechende Pausen vorschreibt.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Na überleg doch mal. Sehr laut ist es nicht. Der Laden ist normal geheizt, Außenbereiche und Lager können natürlich kühler sein. Stehen tut man eigentlich immer.

naja mickrig bezahlter job.in der industrie hast mit 8 std,mindest das doppelte verdient

Was möchtest Du wissen?