Blumenkohl: Wie lange muss man ihn ca. kochen bis man ihn essen kann?

9 Antworten

Ich würde ihn in Milchwasser kochen, dann bleibt er nämlich schön weiß. Am Besten stellst Du ihn mit dem Strunk nach unten in den Topf. Nach ca 15 Min ist er gar . Garprobe am Strunk machen, der braucht in der Regel etwas länger als die Röschen. Gutes Gelingen wünscht Dir Marylinn

gar nicht kochen: am besten nur dämpfen, mit dem strunk nach oben, dann kannst du durch reinpieksen wie bei kartoffeln den garungsgrad feststellen.

Die Kochzeit bei Blumenkohl hängt auch davon ab, ob du ihn am Stück, halbiert oder in Röschen zerteilt kochst. Die Kochdauer bei zerteilten Röschen und gleich dazu ein Rezept mit ultraleckeren Butterbröseln kannst du hier anschauen. Ein klassisches Rezept, das bei uns fest im Repertoire ist :-)

http://www.gutefrage.net/video/hausmannskost-blumenkohl-mit-butterbroesel

Was möchtest Du wissen?