Blumenerde fängt an zu schimmeln

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ES kann sein, dass Du zu viel gegossen hat und die Luft nicht zirkulieren konnte bzw, das überflüssige Wasser abfliessen.

Verhindern kannst Du es, wenn Du unten in die Blumentöpfe kleine Steinchen füllst, die dann die Luftzirkulation zulassen und das Abfliessen des Wassers erleichtern. Natürlich sollten die Blumentöpfe unten Löcher haben. Durchharken hilft auch.

Wenn Du jetzt schon Schimmel hast, musst Du entweder die Erde austauschen oder Du kaufst in der Apotheke Cinosol-Tabletten. Die Pflanzen vertragen das, der Schimmel nicht.

genau !

0

im blumenhandel gibt es etwas das man auf die blumenerde streut ich komme jetzt verflixt nicht auf den namen aber das verhindert das blumenerde schimmelt frag mal nach

Was möchtest Du wissen?