Blumen haltbar?

2 Antworten

Ich kenne nur den Trick, Blumen in lauwarmes Wasser zu stellen und Zucker in das Wasser zu geben. Ob das auf alle Blümchen zutrifft, kann ich Dir nicht beantworten. 

Teelöffel Zucker sagt Oma ! Mfg.


Blumen während dem Urlaub

Hi ich fahre in nächster Zeit für 2 Wochen in den Urlaub. Hab allerdings keinen der meine Blumen gießen kann und wollte diese auch nicht verdursten lassen. Ich hab allerding einmal gehört das man den Blumentopf über eine Schüssel mit Wasser stellen soll und diese beiden über die Löcher am Blumentopf mit einander verbinden soll. Die Blumen würden automatisch das Wasser das sie benötigen selbst über die Schnur "zu sich hochziehen". Ich weiß allerdings nicht welche Art an Schnüren bzw Faden ich benutzen soll. Weiß da einer mehr als ich ? Eine gute Antwort mit Begründung währe sehr Hilfreich oder vielleicht eine bessere Möglichkeit.. Danke schon mal :D

...zur Frage

Was tun, damit sich Schnittblumen länger halten?

Habt ihr Tipps wie Blumen in der Vase länger frisch halten?

...zur Frage

Welche Blumen halten sich im Zimmer möglichst lange?

In unserem 1-Zimmer-Appartement werden die gekauften Blumen immer sehr schnell welk. Keine Ahnung woran es liegen könnte. Gibt es Blumen, die eventuell etwas länger haltbar sind ?

...zur Frage

Altes Wasser aus dem Wasserkocher zum Blumen gießen nutzen?

Ich frage mich schon länger, ob ich das abgekochte Wasser vom Vortag zum Blumen gießen nehmen kann. Also klar kann ich es nehmen, es wird die Blumen nicht töten, aber sind dort evtl. weniger Nährstoffe drin als in frischem Wasser?

Sind durch das kochen Eigenschaften verloren gegangen?

...zur Frage

Wie lange halten sich frische gekaufte Blumen ohne Wasser?

Morgen ist eine Veranstaltung zu der ich Blumen mitbringen soll. Die Blumen kaufe ich morgen frisch im Blumenladen und stelle sie etwa 2-3 Stunden vorher in Wasser. Danach befinden sich die Blumen etwa 2- 2,5 Stunden im Auto ohne Wasser halten die das aus ohne einzugehen oder Ähnliches?

...zur Frage

pflanze/kaktus fast "tot"? was tun?

also mein kaktus ist nicht "tot" aber die Blätter von meiner pflanze ist sehr -ich weiss nicht wie ich es beschreiben soll- " schwach" und "dünn". Ich weiss dass man Kakteen nicht jeden Tag sondern alle zwei Wochen oder einmal im Monat mit Wasser begießen soll, das habe ich auch bisher getan. Sie steht auch immer am Fensterbank, wo sie ausreichend mit Sonnenlicht versorgt ist. Trotzdem scheint es meiner Pflanze nicht besser zu gehen. Hat jemand vielleicht eine Ahnung warum es so ist? Was kann man dagegen tun und was kann ihr helfen?(siehe Bild)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?