Blumen für gute Freundin?

2 Antworten

Ich würde mich mega doll freuen :)

Und Hey ja auch über die Chips!! = sehr kreative :-) 

Pass nur auf das du damit dann keine falschen Zeichen setzt...bissel romantisch ist das schon und Schmetterlinge (im Bauch?) stehen ggf. auf Blumen und Chips ;) 

Schönes Wiedersehen wünsch ich Euch 

9

Ok danke dir! Was würdest du denn noch so gut finden? (Ich gehe jetzt mal davon aus das Sie eine sie sind? ;))

0
9
@Walcheb

Gern, ist ja nur meine Meinung. Ja ich bin weiblich. 

Wenn es nicht romantisch sein darf schwierig :| 

Wenn Sie ein verliebtes Mädchen ist wird ihr vermutlich alles Herzchen in die Augen verschaffen. 

Stell das einfach nochmal klar. Und bleib doch bei deiner Idee...meinte das wirklich, finde ich toll!!

0

Keine Frage, Blumen sind nett. Aber keine Chips, die machen dick und krank.

9

Ist ja mehr als Scherz gemeint.

0

Blumen für Freundin ohne Anlass - was ist angebracht?

Hallo, ich bin 16 Jahre alt und möchte meiner Freundin, mit der ich seit 10 Monaten zusammen bin, einfach mal eine Überraschung machen, wenn ich sie morgen von der Schule abhole. Da ich noch Zeit habe, bis sie Schulschluss hat, wollte ich ihr einfach mal Blumen besorgen. Allerdings möchte ich nicht zu viel haben, wenn da ihre ganzen Freunde kommen und eigentlich mache ich sowas eher selten, einmal hat sie von mir ein schönes Lebkuchenherz bekommen. Es muss ja nur von Herzen kommen und ich weiß, dass sie sich über eine einzelne Rose schon freuen würde und irgendwie hat es auch Stil, aber andererseits wirkt an kleiner Strauß auch schön und sieht nach mehr Mühe aus. Sie soll ja nur wissen, dass ich ihr mal 'ne kleine Freude machen möchte und das wichtigste ist, dass sie sich überhaupt erfreut. Wahrscheinlich könnte ich sie da mit einer Tafel Schokolade überraschen und sie würde sich freuen, aber es soll doch auch süß wirken: Einzelne Rose oder Strauß?

...zur Frage

Wie soll ich mich verhalten nach dem ganzen?

Meine Freundin ist mir nach 4 Jahren fremdgegangen, weil sie ihr Leben noch genießen will, da sie 18 ist und nicht bis 20+ nur ihren ersten Freund und zwar mich hat. Sie hätte nicht gedacht das wir so lange zusammen bleiben würden aber jetzt machte es ihr „Angst“ und ging fremd und trifft sich weiterhin mit Ihm. Rein freundschaftlich sagt sie.

Das ganze ist seit 1 Woche her und wir hatten dazwischen schlechten Kontakt bzw. kaum, da ich überall abgeblockt wurde. Wir haben ausgemacht uns morgen zu treffen und darüber zu reden wie es mit uns weitergeht, z.B. Freundschaftlich, da sie eine Beziehung ausschliest um ihr Leben zu „genießen“.

Ich war ihr erster Freund und Sie meine erste Freundin und haben echt vieles erlebt in diesen 4 Jahren. Wir gingen damals in die selbe Schulklasse...

Was soll ich beim wiedersehen beachten, wie soll ich mich verhalten? Um ehrlich zu sein sagt mein Herz Ja aber mein Kopf Nein. Ich liebe sie leider noch, jedoch sie mich nicht. Sie möchte eine Freundschaft, die ich nicht eingehen könnte wenn ich weiß das sie sich noch mit den anderen trifft das würde der Freundschaft, da ich Sie liebe nicht besser machen. Ich bin einfach Ratlos und weiß nicht weiter...

...zur Frage

Hilfe!treffe mich mit nem mädchen

Hey...also ich treffe mich heute mittag mit einem mädchen aus meiner stadt die ich im internet kennengelernt habe. wir habe schon seit einer woche nen guten kontakt(schreiben uns ofte-mails und sms) haben aber noch nicht telefoniert oder so...und dann haben wir abgemacht das wir uns treffen...sie bringt noch eine freundin mit und ich bin verdammt schüchtern und nervös...-.- iwie habe ich mich auch in sie verliebt schreibe ihr in den sms und so auch immer hinten dran lieb dich um es nicht zu sehr zu erwähnen...sie schreibt es dann auch am schluss von ihrer sms oder so aber ich bin mir eig nicht sicher ob sie das freundschaftlich oder so meint das sie was von mir will...bin mir echt nicht sicher wie ich mich verhalten soll:(

danke schonmal für eure tipps

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?