Blumen, die alle vier Jahre blühen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pflanzen die regelmäßig alle 2 Jahre blühen gibt es in dem Sinn nicht. Es gibt 2-jährige Pflanzen, die im ersten Jahr eine Grundrosette ausbilden und im 2. Jahr blühen, aussamen und absterben.

Bambus hat einen Blühzyklus von 4 - etwa 100 Jahren, d.h. man weiß nie, wann er blüht, auch er stibt nach der Blüte ab. Yuccas, Clivien, viele Kakteenarten, haben einen Blühzyklus von mehreren Jahren. Und viele andere Pflanzen auch, besonders solche, die in karger Umgebung leben, blühen nicht oft, dann aber sehr auffällig. Solche Pflanzen die oft auch sehr langlebig sind, brauchen oft mehrere Jahre, um genügend Energie für einen Blütentrieb und die Ausbildung von Samen zu speichern. All diese blühzyklen sind aber nicht regelmäßig. Viele Plfanzen blühen erstmals und oft zum einzigen Mal nach einer Vegetationszeit von mehreren Jahren usw. aber eine, die exakt alle 4 Jahre blüht, kenne ich nicht.

Danke fürs Sternchen!

0

Alle vier Jahre wüßte ich jetzt nicht. Bei dieser Art blühen die aus Samen gezogenen Pflanzen erst frühestens im 4. Jahr :

Bei Plumeria / Frangipani Pflanzen muß man wissen, dass Pflanzen die aus einem Steckling gezogen wurden und deren Mutterpflanze schon Blüten hatte, die Stecklinge sofort blühfähig sein. Aus Samen aufgezogene Pflanzen benötigen (in tropischen Regionen) 2-3 Jahre und (in unseren Regionen (Europa, Mitteleuropa)) 4-6 Jahre bis zur ersten Blüte. Je nach äußeren Einflüssen können sich diese Zeiten natürlich auch noch verschieben. Es kann bei Pflanzen auch passieren, dass die erste Blüte erst nach 10+ Jahren entsteht (dieser Fall ist aber sehr selten)

http://www.plumeria-fan.de/plumeriabluete/index.html

Ich weiß nicht, welche Art von Blumen vier wieder offen. Aber sobald ein Kaktus drei Jahren.

Titanenwurz wirst Du wohl nicht meinen (blüht nur alle 5-10 Jahre)? http://www.rp-online.de/panorama/wissen/groesste-blume-der-welt-stinkt-zum-himmel-aid-1.3611096

Was möchtest Du wissen?