Bluetooth Lautsprecher selber bauen benötigte Komponenten?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich wird nicht viel benötigt, außer die die wichtigsten Komponenten die wenn du sie dir fertig kaufst auf jeden fall billiger sind .
Du brauchst auf jeden Fall einen ganzen Bluetooth Lautsprecher (in dem sitz ja sozusagen schon ein kleiner Verstärker)(kostet etwas mehr als 8€). Was aber auch eine Möglichkeit wäre wenn du dir eine mobile Powerbank kaufst und einen Bluetooth Stick, dabei solltest du jedoch aufpassen das er vorne den USB Stecker hat und hinten einen Anschluss für zB Kopfhörer (kostet so ca 5€)

Da du offenbar kaum eine Ahnung hast, würde ich das Vorhaben aufgeben. Allein die Ladeelektronik wäre ein Fall für sich!
Sonst fliegt dir die Elektronik und ev. auch der Akku um die Ohren.

Es wird eh mind. 5x so teuer, wie wenn du ein Serieprodukt kaufst.

Kann man lipo akkus in einen selbst gemachten lautsprecher verbauen ?

0
@Marci49

Du brauchst doch ersteinmal die elektronischen Bauteile,dann musst Du den Akku kaufen der die erforderliche Spannung für die Bauteile liefert,der könnte doch viel zu schwach sein.

1

ich Wollte mir auch mal einen Bluetooth Lautsprecher bauen. Der hat etwa um die10 Euro gekostet. Der sieht jetzt so aus:

Ich hab mir da ein YouTube Video zu Hilfe genommen: https://youtu.be/XCtijj1TK5k

Woher ich das weiß:Hobby
 - (Schule, Technik, Technologie)

Was möchtest Du wissen?