Bluetooth Kopfhörer stottern oder verzögern?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wäre ich völlig überfragt, aber ich versuche mein Bestes...

was sagen denn die Soundeinstellungen? Wenn du dir dort den Ausschlag anzeigen lässt, kommt der vermutlich also früher als das, was beim Headset ankommt? (also wirklich systemeinstellungen). Ich müsste mal schauen, es gibt neben Pegel und Verstärkung vielleicht eine Delayeinstellung, die man ändern könnte... Eigentlich sollte es keine Verzögerung geben, also wirklich keine, bei Bluetoothgeräten. Habe ich noch nie festgestellt (im Auto oder bei Bluetoothlautsprechern etc). Vielleicht hast du einen Bluetoothlautsprecher, den du mal koppeln kannst, nur um zu hören, ob der Fehler auch dort auftritt. Vielleicht verarbeitet das Headset auch den Ton mit einem bestimmten Bluetoothprotokoll anders.

Interessant wäre für die, die sich wirklich auskennen, welches Headset * du nutzt und welche Soundkarte.

*vermutlich ist E55BT das Headset 😁

E55BT ist das Headset genau und der sound wird normal abgespielt aber kommt erst verzögert im headset an.

0
@TTTRumpelkiste

ich würde in den Lautsprechereigenschaften als erstes nachsehen. Sämtliche Verbesserungen ausschalten, Dolby und sonstwas, alles aus. Vielleicht auch die Bitrate runtersetzen, wer weiß was auf dem Weg von Tonquelle (Programm, Spiel etc) über Soundkarte zum BT-Dongle bis zum Kopfhörer alles bremst...

0
@Sabotaz

Soundkarte ist ein Relativ guter Onboard chip (Relativ xd) und der Stick ist Trust Manga 4.0

0
@TTTRumpelkiste

ist eine relativ ungenaue Aussage... Aber ich vermute mal Realtek als Standard...

0
@Sabotaz

Genau, aber irgendein neuerer chip. Ist n Z270 Carbon Mainboard.

0
@TTTRumpelkiste

ich hab mir das Headset mal angeguckt. Entschuldige, wenn ich jetzt anecke, aber das Teil sieht mir nicht nach einer Glanzleistung von JBL aus. Ich würde wie gesagt erstmal versuchen den Ton via Bluetooth über ein anderes Gerät laufen zu lassen. Wenn ich ein wenig recherchiere, dann stoße ich auch ausschließlich auf musikhörende Nutzer, nicht auf Zocker. Heißt die würden eine solche Verzögerung gar nicht mitbekommen. Probier mal, dann kann man weitersehen...

0
@Sabotaz

Verzögert auf dem Handy auch was spiele angeht, scheint trozdem n Windows Problem zu sein :( // Wie gesagt mit dem Falschen und alten Windows Treiber ist es ja Verzögerungsfrei aber es Knistert Knackt und hat ausetzer

0
@Sabotaz

Wie gesagt wenn ich die passenden Treiber installiere dann kommt der delay ja erst dazu, vorher ist alles delayfrei aber knistert und knackt wie sonst was...

0
@Sabotaz

Frag mich mal was einfacheres aber es geht mit einen mal ohne Treiber, ohne verzögerung und ohne knacken Ich hab keinen schimmer was ich gemacht habe. xD

1

Könnte mir spontan vorstellen, dass es am Bluetooth-Treiber liegt.
Der aktuellste Treiber ist nicht immer der beste - hatte bei mir mal große Probleme mit Bluetooth, hab dann verschiedene Bluetooth-Treiber probiert und nach zig Versuchen endlich einen Treiber gefunden mit dem alles problemlos funktionierte.

:( Kb da noch länger dran rum zu fummeln... Ich hasse windows, bin kurz davor wieder zu 7 zu wechseln. Da solls ja angeblich gehen.. Aber Win7 wird bald eingestellt...

0
@TTTRumpelkiste

Meine Bluetooth-Probleme hatte ich auch mit Windows 7.
Da funktionierte es für mich ebenfalls nur, als ich einen passenden Treiber fand.

würde das mit den Treibern halt echt probieren, vielleicht geht es schneller, als man denkt ...

0
@Nyaruko

Wie gesagt wenn ich die passenden installiere dann kommt der delay ja erst dazu, vorher ist alles delayfrei aber knistert und knackt wie sonst was...

0
@TTTRumpelkiste

Nicht nur den „aktuellsten“, sondern auch mal eine ältere Version durchprobieren.

0

Verzögerung ist doch logisch. Das Tonsignal muss ja erst für Bluetooth "aufbereitet" werden, das dauert.

Bei TVs kann man da eine Verzögerung einstellen, dass alles wieder "lippensynchron" ist.

Bluetooth-Kopfhörer (August EP650): Niedrige Soundqualität nur auf Windows?

Hallo zusammen, ich hab mir vor ein paar Wochen von Amazon Bluetooth-Kopfhörer (August EP650) gekauft.

Bis jetzt hat alles super funktioniert, auf Macbook und Handy war die Qualität ganz normal. Jetzt wollte ich sie auf meinem Windows-PC verwenden. Ich hatte zuerst schon Probleme mit der Installation, die etwas kompliziert war (Im Handbuch stand nichts über die Verwendung. Bei Mac einfach verbinden und los gehts, bei Windows Treiber laden, Häkchen setzen, etc).

Jetzt ist der Sound auf Windows aber auch mehr als furchtbar. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Wie gesagt, auf Mac und Android funktioniert alles wunderbar. Ich habe mir auch vor kurzem einen USB-Bluetooth-Adapter gekauft, der aber eigentlich nicht das Problem sein sollte. Meine Schwester hat auf ihrem Macbook eine Windows-Partition und da klingt das Ding auch fürchterlich. Über Hilfe würde ich mich sehr freuen :)

...zur Frage

Stereoanlage ohne Aux-In, wie kann ich trotzdem mit Kopfhörer hören?

Hallo, ich habe ein Problem. Mein Kind hat eine tolle Stereoanlage von Panasonic. Der Klang ist wirklich toll. 2 größe Lautsprecher dabei, alles super. Es ist bluetooth vorhanden und auch ein USB-Anschluss. Was mein Kind aber vermisst ist ein Köpfhöreranschluss!! Daran dachte ich beim Kauf nicht. Wir haben auch einen tollen Kopfhörer mit Kabel, aber wie gesagt es ist kein Anschluss an der Anlage dran. Was kann ich machen dass mein Kind trotzdem mit dem Kopfhörer hören kann? Ein Handy das über bluetooth verbunden werden kann ist nicht vorhanden, das will ich auch nicht, da sind ja soviele CDs zum hören, das soll ja nicht übers Handy laufen. Geht da was über den USB-Anschluss an der Anlage? Gibt es da einen Adapter bei dem man einen Aux-In-Anschluss hat, wo man den Kopfhörer reinsteckt? Oder kann man einen Transmitter oder so benutzen, was ich schonmal beim googlen aufgeschnappt habe. Habe aber keine Ahnung ob das dafür geeignet ist und wie das funktioniert. Oder kann ich mit dem dort vorhandenen Bluetooth einfach nur neue Funkkopfhörer anschliessen, oder funktiert das dann nicht? Ich hoffe ihr könnt mir helfen. DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?