Bluetooth Kamera gesucht :/

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das Dach ist nicht wirklich weit entfernt. Höchstens 5 meter, gibt es denn eine Möglichkeit das irgendwie mit Kabel zu verbinden?

eine IP-Cam per Netzwerk-Kabel mit deinem WLAN-Router verbinden wäre die einfachste Lösung, dann kannst du von jedem Gerät in deinem Netzwerk auf die Cam zugreifen, Zugriff dann je nach Routereinstellung auch von Extern von unterwegs möglich, eine Speicherfunktion auf einen Server oder eingebaute SD-Card bietet auch schon fast jede Cam

sollte eine Kabelverbindung baulich nicht möglich sein, dann eine WLAN-Cam per WLAN mit deinem Router verbinden

ob du dann mit einem Rechner der per Kabel zu deinem Router verbunden ist oder mit einem Notebook, Tab, Smartphone, EiPad oder sonstigem WLAN-Gerät die Cam aufrufst bleibt sich egal ;)

Cams findest in allen Preisklassen und je nach deinen Anforderungen (Outdoor, Nachtsicht, usw.) genug selbst

jinooo 01.09.2014, 20:16

Genau das ist ja mein Problem... Ich habe nur das iPad, kein Router oder Laptop :/

0
netzy 02.09.2014, 15:58
@jinooo

in diesem Fall würde ich dir einen günstigen WLAN-Router empfehlen, mit dem du die Cam per WLAN verbindest und der auch einen USB-Port besitzt (FTP-Server), um daran einen Speicher (USB-Stick, Festplatte) anzustecken, damit du von der Cam speichern kannst

bei Bedarf verbindest dein iPad auch per WLAN mit dem Router und damit direkt auf die Cam (Live) oder du siehst dir Aufzeichnungen der Cam auf einem Massenspeicher an, als Beispiel für einen WLAN-Router: WR842ND, WR1043ND......, ohne USB den WR841N

verwenden kannst du jede WLAN-IP-Cam die deinen Anforderungen entspricht

0

Auf dem iPad wird das schwer zu realisieren sein, die meisten Geräte arbeiten eben über WLAN und das auch aus einem Berechtigten Grund: Bluetooth hat eine äußerst begrenzte Reichweite, und ist schon gar nicht dazu geeignet Livevideos zu übertragen, da es zu hohen Latenzen kommen kann und wird

jinooo 31.08.2014, 12:21

das Dach ist nicht wirklich weit entfernt. Höchstens 5 meter, gibt es denn eine Möglichkeit das irgendwie mit Kabel zu verbinden?

0
actordc 31.08.2014, 12:35

Es sind allerdings dann viele störende Hindernisse im Funkweg, was nicht wirklich förderlich ist. Bluetooth ist eben nur für sehr kurze Distanzen entwickelt worden.

Ich wüsste nicht, dass es Peripherie fürs iPad gibt, die sowas unterstützt

0

Was möchtest Du wissen?