(Bluetooth-) Lautsprecher unter 100€?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hau mal noch ein paar in die Runde, die ich allesamt für gut befinde. Ich lege natürlich nicht den Wert hierbei auf audiophilen Bühnenklang, sondern eher auf Pegelfestigkeit, Lautstärke unverzerrt oder Basstiefe sowie -präzision.

Die genannte UE Boom 3, JBL Flip 5 (etwas teurer der Charge 3 oder 4), Dockin D Cube (oder Fine - auch etwas teurer).

Ein gutes Stereo-System für drinnen wäre das Edifier R1280DB.

Edifier kenne ich, ich hab die R1700BT und bin bisher sehr zufrieden.
Das mit dem Bluetooth ist zwar etwas ungünstig, ich hatte bisher aber nie Probleme damit.

Ich schau mir die alle Mal an, besten Dank.

Vermutlich wird's dann aber auf ein mobiles System hinauslaufen, ist einfach praktischer und wenn der Klang vergleichbar gut ist, wähle ich natürlich die praktischere Variante ^^

0

In meinem Vergleich der vorgeschlagenen Modelle haben die "Dockin D Cube" gewonnen, noch besser sind die aber im Doppelpack.
Mir hat bei denen aber nicht gefallen, dass sie massiv (praktisch unzumutbar) nachlassen, wenn die Musik sehr leise wird. Abends im Bett leise z.B. klassische Musik hören, funktioniert sehr schlecht, es klingt, wie als würde ein Treiber einfach ausgehen.

Von den anderen Geräten war der Flip 5 am besten, allerdings hat der mMn. unpassend verstärkte Bässe. Bei Musik, die deutlich oder sehr wenig auf Basse baut, stört das nicht, aber bei z.B. Rock oder Metal kann das ziemlich schrecklich klingen.

Mein Ergebnis danach: Unter 100€ gibt's nichts Gutes.
Daher habe ich dann doch wieder zu Edifier gegriffen, allerdings nicht zu den R1280DB, sondern R1700BT da ich die selber schon seit einigen Jahren habe und ihren Klang etwas "voller" und ausgeglichener finde.

Alles in allem bekommst Du trotzdem die hilfreichste Antwort ausgezeichnet, weil Du - unter meinen Vorgaben - die beiden besten Alternativen vorgeschlagen hattest.

0

Ein UE Boom kann ich dir nur empfehlen.
https://www.amazon.de/dp/B07G6MBCG3/ref=cm_sw_r_cp_api_i_C7apEb7ATD34Z

Das wäre jetzt halt ein älteres Model, daher ist der Preis schon unter 100€ (normalerweise kosten die, je nach Model, zwischen 150 und 300€)
Aber der Sound ist trotzdem super, macht eigentlich keinen großen Unterschied zu den neuen UE's

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das Ding hab ich hier auch gelesen, bin aber vor dem Preis zurückgeschreckt :D

Was lernt man daraus: Preise immer selber recherchieren :D

Auf jeden Fall: Besten Dank für die Empfehlung.

1

Könnte den Sony SRS- XB21 empfehlen. Vom Sound her sehr gut.

Ich kann dir die JBL Flip 5 ans Herz legen, die ist echt mega.

LG

Was möchtest Du wissen?