Bluethooth 4.1 mit 4.0 komphatibel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bluetooth ist abwärts-kompatibel. Also du kannst dir ein Smartphone mit 4.1 kaufen und selbstverständlich 4.0 Kopfhörer verwenden (Ist aber nur innerhalb der 4er "Generation" abwärstkompatibel. Also ein 3.0 geht nicht, weil das diesen LOW-Energy standart nicht besitzt ). Sonst wäre das ja totaler Mist. Ist halt genauso wie USB. Du kannst an einen 3.0 Port ja auch ein 2.0 USB-Gerät anschließen. Nur andersherum geht es nicht.MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KingOff
14.05.2016, 11:45

Sicher geht das andersherum , nur du bekommst eine Leistung von USB 2.0 und nicht USB 3.0 wenn du USB 3.0 an USB 2.0 anschließt. 

MfG

2

Hey,

auf GF kann man fast nichts falsch machen (außer man stellt rasistische, sexistische.... Fragen) ;-)

BT 4.1 heißt, dass die Protokolle erweitert worden sind, derzeit ist BT V4.2 die neueste BT Version.

Was das genau bedeutet : 
Du kannst mit BT V4.1 jedes Gerät verbinden, welches BT besitzt. Ich kann das am Besten mit deinem Beispiel erklären :

Sagen wir du hast ein Handy mit BT 4.1 und verbindest einen Kopfhörer,  welcher BT 4.0 besitzt. Die Verbindung bleibt Stabil, aber du kannst dabei nur die Protokolle von BT Kopfhörer benutzen, also kriegst die Übertragungsleistung von Kopfhörer, auch wenn du BT 4.1 hast. Also das wird bei dir problemlos gehen.

Das Prinzip ist das geiche, wie bei USB 2.0 und 3.0, welches ich nicht mehr erkläre weil derzockerXD schon erklärt hat (siehe auch Kommentar) ;-)

Mit freundlichen Grüßen

KingOff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bluetooth ist komplett abwärtskompatibel, d.h. in der Regel kann man jedes BT Gerät mit jedem anderem BT Gerät verbinden, ausgenommen sind natürlich Geräte wie IPhones die eine Sperre besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?