Bluescreen wegen SSD-Defekt?

3 Antworten

Arbeitspeicher kaputt gibt Blue Screen ... wenn mehrere Riegel drin sind mal nach und nach EINEN rausnehmen + wenns dann irgendwann klappt war der rausgenommene kaputt

Bei selbst zusammen gebaut ist natürlich auch die Möglichkeit da das es sogar die "Falschen" Module sind ? MHZ + Taktung muss passen zum Board + natürlich SD oder DDR usw.

0

Ich hatte Bluescreens nach dem Einbau einer internen SSD (nicht Laufwerk c) am Laptop sobald ein paar MB draufkopiert wurden. Die Lösung brachte ein Update auf die neuesten I/O Treiber des Mainboards.

hat leider auch nichts gebracht...

0

Daraus kann ich eigentlich nur eins schließen: Überprüf mal die Connection von der SSD zum MB (also das Kabel dazwischen, sofern es keine direktverbindung ist). womit ich meine, schau nach ob das kabel (sofern vorhanden) irgendwo abgeknickt ist und überprüf die Pins auf jeder seite...

Ansonsten könnte es noch an Windows selbst liegen, weil Windows und SSD ist so ne sache...

naja, auf jedenfall viel glück!

LG Dani Kay

Was möchtest Du wissen?