Bluescreen und Computer kaputt, soll ich den jetzt wegschmeißen?

...komplette Frage anzeigen Das ist er.  - (Computer, Windows 7, IT)

2 Antworten

Ein Bluescreen ist meist ein Hinweis auf eine defekte Hardware-Komponente, wobei der Bluescreen das booten verhindert um weitere Schäden in deinem PC vorzubeugen. 

Laut deiner Beschreibung würdest du theoretisch sogar noch in das Wiederherstellungsfenster kommen, über eine Windows CD. richtig?

Ich würde behaupten, der defekt liegt bei der Festplatte... Probier mal bitte folgendes: Lad dir eine Linux-LiveCD runter (z.B. Ubuntu), hierbei hast du die Möglichkeit ein Betriebssystem zu starten, das ausschließlich in den Arbeitsspeicher geladen wird. - Sofern dieses Betriebssystem starten sollte, kannst du noch versuchen auf die Festplatte zuzugreifen, und ggf. über das Netzwerk deine Daten sichern.

Sollte kein Zugriff mehr auf die Daten der Festplatte möglich sein: Hol dir eine neue Festplatte, auf die installierst du ein Betriebssystem, startest das, holst dir eines der vielen 'Recovery HDD' Programme und versuchst anschließend noch die Daten zu retten. Sollte das nicht hinhauen, würden nur noch Professionelle Datenrettungs-Firmen helfen.

Das Problem ist ja wenn ich versuche die cd rein zu legen (Windows 7) um eine Wiederherstellung zu starten.. Nein nur um die cd zu starten... lädt es (Windows is loading files...) aber dann kommt ein neuer bluescreen da steht, 

Stop: c000021a {fatal System error}

The initial session process or System process terminated unexpectedlye with a sta The System has beendet shut down.

Wenn das nicht kommen würde hätte ich keine Probleme....... 

0

Bei jeder cd kommt das...  immer bevor das fertig geladen ist..

2. Bluescreen nach cd - (Computer, Windows 7, IT)

Was möchtest Du wissen?