Bluescreen F4 - worin liegt das Problem?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Danke schonmal für eure Antworten, les mir grad die Seiten durch. Was ich aber noch vergessen habe : Bei dem Notebook meiner Mutter tritt genau das selbe auf, deshalb glaube ich eher nicht, dass es an der ssd liegt, trotzdem probier ich alles mal aus.

Die selbe Stop-Nummer?

Was für ein Notebook ist es genau?

0
@Geheimrat

Stop-Nummer weiß ich leider gerade nicht bzw. hab ich mir damals nicht mit aufgeschrieben Es ist ein Sony Vaio -NW21MF/W.G4 Allerdings habe ich gerade erfahren, dass hier der bsod wesentlich seltener auftritt, vllt alle 2-3 Tage -> hat vermutlich nichts mit meinem bsod zu tun

0
@Fastidios1312

Bei dem Notebook meiner Mutter tritt genau das selbe auf, , deshalb glaube ich eher nicht, dass es an der ssd liegt

Dann frage ich mich wie Du auf diese Aussage kommst?

-> hat vermutlich nichts mit meinem bsod zu tun

Dann sind wir uns ja einig.

0
@Geheimrat

Jo sorry hab nich an den Fehlercode gedacht, bei Ihr kam nur auch relativ zeitlich (selber tag) bsod deshalb hab ich zuerst vermutet da wärn virus oder so drauf Aber kommt bei ihr ja nicht annähernd so krass vor deshalb wirds nichts damit zu tun haben.

0

Brenne mal dies auf eine CD und starte davon, gebe gleich memtest ein, lasse den RAM dann mehmals untersuchen.

http://www.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html

Bitte immer nur einen Speicherriegel testen lassen.

Zum Ausbau des RAM das Nentuzerhandbuch benutzen.

Hinweis:

Bitte PC/Lapi vor dem Ausbau komplett stromlos machen und Dich an einer blanken Stelle der Heizung erden lassen.

0

Ohne Dein Hardware (inkl. Netzteil-Modell) zu kennen ist eine Analyse nicht möglcih.

allerdings vor 4 Wochen 2te Graka eingebaut ).

Denke mal scharf nach.

biete ich demjenigen, der mir zur Lösung des Problem hilft 50€ via Paypal.

No so ein Ding und Du wirst von Gf verbannt. Hier läuft ALLES kostenlos ab.

0

Ja, allerdings habe ich die Graka vor 4 Wochen eingebaut, die Probleme treten erst seit ca 2 wochen auf und ich habe mittlerweile die 2te wieder raus und trotzdem gibts noch die bsod´s

0
@Fastidios1312

Ohne Dein Hardware (inkl. Netzteil-Modell) zu kennen ist eine Analyse nicht möglcih.

Vorletzte Chance.

0
@Geheimrat

Festplatte : 1x 128GB Crucial SSD / 2x SamsungF3 jeweils 1TB CPU: Intel Core i7 2600k 4x3,40GHz Arbeitsspeicher: 16 GB (4xG.Skill 4 GB) GraKa: EVGA GTX 580 - 1536MB Mainboard: Asus P8P67 Betriebssystem: Windows 7 Professional 64bit Netzteil Cooler Master GX 750W

0

Was möchtest Du wissen?