Bluescreen Automatische reperatur error?

 - (Computer, PC, Technik)  - (Computer, PC, Technik)

3 Antworten

Drücke die Windows Taste und gleichzeitig die R Taste. Da gibst du dann cmd.exe ein und drückst Enter. Da in der Eingabeaufforderung gibst du dann folgendes ein. chkdsk c: /f /r Achtung, das c steht für die Partion wo dein Windows drauf ist. Wenn bei dir aber Windows einem anderen Buchstaben zugeordnet wurde, dann musst du den nehmen und c dadurch ersetzen. aber bevor du das machen kannst, musst du im abgesicherten Modus erst mal starten. Den kannst du so starten. Starte deinen Rechner neu und drücke immer gleichzeitig auf Strg + F8. Somit solltest du in den Startmanager kommen, von dem aus du im abgesicherten Modus starten kannst.

Woher ich das weiß:Beruf – Ich bin Selbstständig und baue Beruflich PCs.

Ich werde es jetzt gleich ausprobieren danke

0

Es hilft nicht

0

Wenn regelmäßig die automatische reparatur anspringt, würd ich mir aber schon langsam sorgen um die Festplatte machen..

Naja wie dem auch sei, ist wohl das Dateisystem beschädigt.

Du solltest jetzt mal versuchen in den Abgesicherten Modus (mit Netzwerktreibern) zu starten und dort dann per CMD das Dateisystem scannen.. zuerst

DISM.exe /Online /Cleanup-image /Restorehealth

und dann

sfc /scannow

Habe ich gerade gemacht da steht:

Fehler 87

Und das der erste command unbekannt ist

Und dann irgendwas mit Windows recourcenschutz

0
@Gamingerix

Hmm.. Hast du die CMD auch mit Administrator-rechten ausgeführt?

also nach dem DISM.exe command kommt der Fehler 87 ?

Wäre interessant wie die Fehlermeldung genau lautet..

Aber jedenfalls sollte der Befehl "sfc /scannow" auch helfen. Funktioniert der Befehl?

0

Druck auf PC ausschlten und starte wieder oder hast du es schön gemacht?

Schon des öfteren gemacht

0

Was möchtest Du wissen?