BLUESCREE nichts mehr möglich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Versuche dir am besten ein ISO-Abbild von Windows 10 über einen anderen PC runterzuladen und entweder brennst du die ISO auf eine DVD oder kopierst sie mit einem Programm wie Rufus (https://rufus.akeo.ie/) auf einen USB-Stick (mind. 4GB Speicher). Kopiere die ISO NICHT direkt als Datei auf den Stick.

Dann starte, statt von deiner Festplatte, von dem USB-Stick oder der DVD. Dazu musst du ins Boot-Menü deines PC's (meist F8, F9, F10 oder F12).

Wenn du es geschafft hast erfolgreich von dem Stick/DVD zu starten kannst du dort verschiedene Möglichkeiten zur Reperatur ausführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluescreenwas
20.01.2017, 15:11

Danke☺ Versuche das mal

0

Meinst du damit das ganze windows reperatur zeugs hab nämlich den bluescreen wenn ich den pc dann neu starte kann ich auf neustarten oder erweiterte optionen kann den pc damit nich zurücksetzen dann kommt eine fehlermeldung ein backup hab ich leider auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerSchlaecht
21.01.2017, 13:17

Jaein. Es ist das Windows-Reperatur-Zeugs, wie du es nennst, aber nicht das, was im System vorhanden ist. Da, durch den Bluescreen zu vermuten, dein System und somit vermutlich auch Systemdatein von dir beschädigt sind, kann die Reperatur, so wie du es machst unter umständen nicht funktionieren.

Bei meinem Weg hast du alle originalen Systemdateien auf einem USB-Stick. Du hast von dem Stick aus zwei Möglichkeiten. Entweder neu installieren oder reparieren. Da du das ganze reparieren möchtes, wählst du beim starten vom Stick, sobald es möglich ist, der Reperaturservice aus und klickst dort immer auf weiter. Irgendwann kommst du zu einem Fenster, wo du die Möglichkeit hast die Windows-Konsole zu starten. Die startes du und danach gibst du den Befehl "sfc /scannow" ein. Dann werden alle Systemdateien von dir überprüft. Mit Glück erkennt die Suche Fehler und kann diese auch beheben. Sollten keine Fehler gefunden werden, ist der Fehler, der zu dem Bluecreen führt, wohl tiefgreifender.

0

Was möchtest Du wissen?