Blühte die deutsche Wirtschaft,als die Gastarbeiter nach Deutschland kamen?

8 Antworten

Bin Zeitzeuge. Die deutsche Wirtschaft blühte zu der Zeit. Aus Arbeitskräftemangel wurden zuerst Italiener, dann Spanier angeworben. Es kamen Portugiesen und Griechen. Die meisten von ihnen gingen nach einiger Zeit zurück in ihre Heimat. Es folgten dann die türkischen Gastarbeiter.

Die Warenproduktion war stark florierend,so dass die Profite erheblich anstiegen. Damit das so blieb, wurden ausländische Arbeiter angeworben, damit so die Löhne michst gering blieben, bedingt durch Überangebot an Arbeitskräften, sowie Konkurrenz dieser untereinander. Die Löhne stiegen daher nicht in dem Maße wie die Profite!

Ich sehe noch heute das verdutzte Gesicht eines mit der Bahn nach Deutschland eingereisten Portugiesen vor mir, dem noch auf dem Bahnsteig vom damals zuständigen Minister ein Kreidler Florett.Moped in die Hand gedrückt wurde. Der Blödzeitung war das Foto dieser Übergabe die Titelseite wert.

Warum belastet der Brexit die Deutsche Wirtschaft?

Ich würde gerne wissen, warum der Brexit die Deutsche Wirtschaft belastet und warum es uns eigentlich nicht egal sein kann?

...zur Frage

Was haltet ihr von den Italiern in Deutschland?

Wir interessieren uns dafür, wie es den italienischen Gastarbeitern hier in Deutschland erging nach der Anwerbungphase. Wie sie hier lebten und wie sie sich in die Deutsche Gesellschaft eingegliedert haben. Wie ergeht es der 3. Generation der ehemaliegen italienischen Gastarbeiter? Wie gliedern sie sich in den Bereichen Schule, Arbeit oder allgemein in unserer Gesellschaft ein? Haben sie die gleichen Chancen wie die deutsche Generartion?

Wir würden uns über eure Informationen und Meinungen freuen!

Nadia, Ayline, Lena

...zur Frage

Deutschland, Aufbau und Ausländer?

Warum behaupten viele Ausländer, vorallem Türken, dass sie Deutschland aufgebaut hätten und für den Wirtschaftswunder gesorgt haben?

Wenn ich die Bilder in Deutschland vor dem Krieg und die Bilder vor der Einwanderung vergleiche oder die älteren Menschen frage, so sehe und höre ich, das Deutschland schon VOR der Einwanderung aufgebaut wurde. Selbst die Wirtschaft soll schon länger am laufen gewesen sein.

Also das Deutschland vor 1961 schon aufgebaut war.

...zur Frage

Wichtigste Infos zu den Vertragsarbeitern in der DDR?

Meine Infos sind :

-Als Vertragsarbeitern bezeichnet man vom Ausland angeworbene Arbeiter
-Sie wurden angeworben da es in der DDR Mangel an Arbeitskräften gab
- Aufenthalts Erlaubnis von 2-6 Jahren , nach der Frist mussten sie in ihr Land zurück
-während ihrem Aufenthalt in DDR wohnten sie in Wohnheimen mit schlechten Verhältnissen und von der Bevölkerung abgetrennt
-Familien durften nicht nach kommen
-bei Schwangerschaft mussten sie abtreiben oder in ihr Land zurück
-es gab ein anwerbe Stopp im Jahre 1973
- die meisten Vertragsarbeiter waren die Vietnamesen
-es wurden spitzele Abkommen zwischen Länder getroffen ,damit die Arbeiter eine gewisse Frist blieben können

Über Verbesserung würde ich mich freuen und noch Ergänzungen von wichtigen Punkten

Mfg Alina ~

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?