Blüht Amaryllis mehrmals?

2 Antworten

Bis sie Blätter hat, nur wenig giessen, da sie wenig Oberfläche hat zum verdunsten. Wenn sie Blätter hat, dann etwas mehr giessen und einmal wöchentlich düngen. Das bis zum September machen. Dann beides einstellen und erst wieder giessen, wenn sich eine Blüte zeigt. Dann kann die Amaryllis jedes Jahr wieder blühen. Falls die Zwiebel zu gross werden sollte, in einen grösseren Topf umtopfen. Der Topf sollte aber nur ein wenig grösser sein als der alte, sonst blüht sie einige Jahre nicht.

ja, einfach verblühen lassen und die blätter stehenlassen (sieht nicht schön aus) - das wichtigste aber ist, nicht mehr gießen !!!! mit dem gießen fängst du erst im späten frühjahr wieder an,dann kannst du auch die trockenen blätter abschneiden.

Was möchtest Du wissen?