Blue-Ray´s mit Kopierschutz laufen nicht

...komplette Frage anzeigen Disc wird wie gewünscht gelesen und erkannt - (Computer, Film, Samsung) Disc wird nicht erkannt und kann nicht abgespielt werden - (Computer, Film, Samsung)

2 Antworten

Mit Power DVD sollte es gehen. Manchmal blockt Power DVD die Wiedergabe wenn z.B. HDCP nicht gegeben ist. Ein Grund kann z.B. der Bildschirm sein. Wenn die Ausgabe auf ein Display ohne HDCP erfolgen soll bockt Power DVD. Hast du jedoch nur ein Display aktiv und über HDMI angeschlossen, das auch HDCP unterstützt sollte dies nicht die Ursache sein. Aber Achtung - wenn neben dem Display mit HDCP ein Laptop-Display im Clone-Betrieb mitläuft geht es wieder nicht. Hat der Rechner genug Leistung und unterstützt deine Grafikkarte HDCP? Wenn das Display über VGA-Kabel (D-SUB15) angeschlossen ist kann Power DVD kein HDCP sicherstellen und blockt.

Das minimal notwendige für die Wiedergabe mit Power DVD ist ein BD-ROM, eine Grafikkarte mit HDCP-Unterstützung und ein idealerweise über HDMI angeschlossenes Display.

Wie sieht dein Rechner da nun genau aus?

Ich dachte eigentlich, bei den dutzenden Fragen dazu hier, hätte sich das langsam mal rumgesprochen, aaaalso...

Freeware (VLC, MPC, WMP) und mitgelieferte Player können oft nur die ohne Schutz lesen, weil die Librarys für den Kopierschutz Geld kosten und damit nur in Programmen vorhanden sind, die Du für 60-100 EUR kaufen kannst.

Kauf Dir ne kommerzielle Software und es geht.

Platin Fragant, soso, aber nichtmal lesen können.

Ich benutze CYBERLINK POWER DVD 11 ULTRA

0

Was möchtest Du wissen?