Blue ray player unterschied zu dvd player?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der offensichtlichste Unterschied zwischen den beiden Formaten ist die grandiose Bildqualität der Blu-ray mit einer bis zu fünfmal höheren Auflösung im Vergleich zur herkömmlichen DVD. Auch die Tonformate fallen bei der Blu-ray Disc wesentlich hochwertiger aus und steigern ebenfalls den Filmgenuss.

Nein mit einem Blu Ray Player kannst du keine Filme aufnehmen

Blu-Ray ist einfach ein neuer Datenträger auf dem man VIEL mehr DAten speichern kann. Die Filme die auf Blu-Ray sind haben eine viel bessere Qualität als die FIlme auf einer DVD. Ein Blu-Ray player lohnt sich nur wenn man einen HD TV hat. Dann schließt man den Player am besten über HDMI an den TV an und um das ganze abzurunden noch ein 5.1 Soundsystem. Dann macht das ganze richtig Spaß. Ich kaufe nur noch Blu-Ray, seit ich den ersten Film auf Blu-Ray gesehen habe.

mond12 05.01.2013, 19:18

Danke :-)

0

Beides sind bloss Abspielgeräte, was du brauchst sind Brenner. Aber Bluray-Rohlinge sind im Vergleich zu DVDs ziemlich teuer.

Bluray ist ein neues Speichermedium, dass eine viel höhere Speicherkapazität anbietet (25 und 50GB, soviel ich weiss).

Dvd player spielen nur 480pixel ab. Blu ray 720-1080 pixel

Es heist blu-ray und nicht blue ray

Blu-ray ist ein neues Format, viel mehr Speicherplatz deswegen kann darauf auch weit aus höher Auflösendes Videomaterial gespeichert werden.

Mit der Aufnahme hat das nichts zu tun.

Hier weitere Infos

http://de.wikipedia.org/wiki/Blu-ray_Disc

mond12 05.01.2013, 19:17

Ja Entschuldigung ist mir auch aufgefallen!!!!, aber da war die Frage schon gestellt, vielen Dank für die Antwort

0

Blue ray, kann man 3d filme anschauen oder die Filme in Full Hd.

Die alten sind nur HD :)

Aufnehmen kann man nicht.

Was möchtest Du wissen?