Blue Ray Player oder Laufwerk?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit

... wegen dem BluRay Kopierschutz, der sich ständig ändert. (Katz- und Mausspiel) Außerdem gibt es nur kostenpflichtige BluRay - Software, welche man ständig (kostenpflichtig) updaten muss, damit man auch die neusten BluRays ansehen darf, da der Kopierschutz aktualisiert werden muss.

uncutparadise 27.11.2013, 09:56

BluRay Laufwerke für PC der größte Schwachsinn zur Zeit.

Es ist also der größte Schwachsinn, wenn man BD-Datenträger von Freunden lesen kann, wenn man eigene Camcorder-HD-Filme auf BD brennen kann, wenn man BDs zur Datensicherung nutzen kann, wenn man Daten auf BD zu Freunden mitnehmen kann (die BD-Laufwerke haben) und wenn man sich nebenbei interessehalber mal mit der Datenstruktur einer BD beschäftigen kann ?

Ein BD-Laufwerk ist doch nicht (nur) zum Filmeschauen da. Die BD ist zuallerst einmal ein Datenträger

0

Wenn Du nicht direkt vor dem Monitor sitzt, wirst Du keinen Unterschied sehen. Hat der PC HDMI könntest Du ihn an den Fernseher anschließen und dann dort die BluRays segen. Dein PC müsste damm auch schnell genug sein um HD abzuspielen. Ein BluRay-Laufwerk am PC macht nur Sinn als Brenner um Daten zu brennen oder Filme auf BluRay zu brennen. Kauf Dir einen Player für den Fernseher. Den kannst Du bequem mit einer FB steuern, der ist oft auch leiser, hat meist auch Smart-TV und braucht auch noch weniger Strom.

Die kostenpflichtige Blu-ray Software wird bei jedem ordentlichen Blu-ray Laufwerk mitgeliefert. Ich persönlich besitze ein Blu-ray Laufwerk, welches auch aktiv genutzt wird und Probleme mit der Software - das ist Jahre her, als Blu-ray gerade neu auf dem Markt war. Also sehe ich hierbei kein Problem.

Andererseits würde ich auch zu einem Player raten, denn 14 Zoll Unterschied sind dann doch eine Menge. Und Filme gucken macht doch auf großen Bildschirmen oder sogar mit Beamer am meisten Spaß :)

Grüße, Flubbel

uncutparadise 27.11.2013, 09:51

Probleme mit der Software - das ist Jahre her

komisch, hier tauchen ständig Fragen auf, weil die Kauf-Filme nicht laufen und die Fragen sind nicht vor Jahren gestellt worden ;-)

0
Flubbel1 04.12.2013, 21:51
@uncutparadise

Das mag sein. Ich kann hierzu leider nicht sehr viel sagen, denn ich hab schon sehr lange keine Probleme mehr und kenne auch weit und breit niemand, der noch dieses Problem hat.

Möglicherweise gehen die Fragen auf ältere Software zurück? Natürlich kann Software von vor 3 Jahren diese Fehler noch immer aufweisen. Ich bin nur der Meinung, dass neue Software, die bei einem neuen Laufwerk nunmal dabei wäre, keine großen Probleme haben wird.

Grüße, Flubbel

0

BD-Player an den PC ? Per HDMI oder per wasauchimmer ?

BD-Laufwerk an den TV ? mit WAS ? Es gibt externe, die per USB an den TV angeschlossen werden können, sind aber selten.

Kauf Dir einfach einen BD-Player fürs Wohnzimmer. Da gibts überhaupt keine Probleme, Du schaust es auf dem FullHD-TV und die gibts ab 50-60 EUR.

In den letzten Monaten haben sich hier Fragen überschlagen von Leuten, die keine Filme mit Laufwerk auf PC schauen können, aber dafür ist der auch nicht gemacht worden.

nasko77 27.11.2013, 13:12

Ich glaube du verstehst die Frage nicht.

0
uncutparadise 28.11.2013, 00:12
@nasko77

ich glaube schon, besser als du glaubst. Viel zu viele Fragen hier drehen sich um das Gewürge mit BD am PC. Ich würde mir lieber einen FullHD-TV kaufen, die kosten nicht mehr die Welt. Auf 21,5 Zoll tu ich mir keine Filme an.

0
chris0301 29.11.2013, 15:41

Man kann kein BluRay Laufwerk für USB an einen Fernseher anschließen, auch wenn er USB hat. Es fehlen dem Fernseher die Treiber!

0
uncutparadise 29.11.2013, 21:29
@chris0301

Komisch, neulich wurde hier ein externes BD-Laufwerk erwähnt, bei dem genau DAS als neues Feature beschrieben wurde...

0

Was möchtest Du wissen?