Blue Line Welpe wo kaufen Köln?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

@diesdas--  ich kann dich sehr gut verstehen , dass du diese  rasse
haben möchtest   .es sind ganz tolle hunde  ,brauchen  aber auch einen 
liebevollen-- dazu  aber auch erfahrenen  halter,es sind KEINE anfängerhunde

.  nur warum dann unbedingt diese 
fehlfarbe  blue line  ich meine -  ist natürlich ne tolle farbe .aber  - in
den tierheimen  findest du genügend   kaum vermittelbare pits und
stafffs ,und  die haben eben eine andere fellfarbe ..  wichtig ist aber
doch nicht die fellfarbe, sondern ob genau  das angebotene zu bekommende
tier  zu dir im wesen passt-- da würde ich  gern abstriche machen, wenn ich dann so ein tier im tierheim  fände . es gibt in deutschland  drei  züchter die  über den VDH züchten   die einfuhr  der tiere ist verboten-- dein onkel hat sich also strafbar gemacht , wenn das raus kommt ,  kann er damit rechnen , dass ihm das tier  abgenommen wird - leider tatsache.

also hol dir ein tier  aus dem tierheim .

dort wirst du bestimmt fündig ,wenn  du volljährig bist  , das tier nicht 8-10 stunden täglich allein lassen mußt, weil du ja auch geld verdienen mußt :-)  und wenigstens  etwas erfahrung  oder wissen  über hundehaltung hast, bez. scharf darauf  bist noch viel dazu zu lernen und  ratschlägen gegenüber  immer ein offenens ohr hast, steht einer hundeanschaffung nichts im wege.

ich habe   in deinen  bisherigen fragen mal gestöbert..  du bist ja  erst 18 jahre alt  und arbeitest wohl als aushilfe  bei einer zeitarbeitsfirma ..also ganztags   bist du nicht zu hause   bzw. in schicht  von  6-14  bzw.14-22 uhr nicht im hause --  du weißt, das ist für einen hund viel zu lange um allein bleiben zu können-- egal welcher  rasse , egal  ob er das kann oder nicht.  zudem   mit 18  muß an sich nicht eine verpflichtung ans bein binden , die  einen die nächsten 15 jahre  fesselt.. auch wenn du dir ein tier aus dem tierschutz holen würdest, du hättest  doch immerhin d ie verantwortung  für mindestens die nöchsten 10 jahre  .

in deinem alter  entwickelt man s ich aber auch sehr schnell  ,lernt neue menschen kenne, das  leben  soll spannend sein , mam will unabhänig   mal verreisen  oder sich auch örtlich verändern ,wei lman  viel.  eine  andere arbeit findet.  da ist  jeder hund ein klotz am bein . auch kann man keinem tier zumuten  es  in der verwandschaft  als pflegehund herum zu reichen .  #

ich möchte dich bitten  dir eine  hundeanschaffung noch aus dem kopf zu schlagen .  geh als gassiegänger  ins nächte tierheim , wenn du daran interesse hast mit hunden zusammen zu sein .

das verpflichtet dich nur zeitweise  und du kannst deinen einsatz jeder zeit verändern.

und wenn sich dein leben dann gefestigt hat  ,du viel. in einer festen partnerschaft  lebst   und  vor allem genügend zeit hast   für ein lebewesen , dann entscheide  dich neu .

erst dann  kannst du einem  tier gerecht werden ,was  du doch auch willst,  denke ich .

0

Kaufen kann man die sicherlich bei irgendeinem polnischen oder ungarischen Hundehändler und Massenvermehrer...  ^^

Erlaubt ist die Haltung dieser Hunde, wenn überhaupt, nur unter strengen Auflagen. Also werden sie meist illegal gehalten, bis das Amt, die Polizei oder aufmerksame Nachbarn diese melden und die Hunde dann beschlagnahmt werden und für den Rest ihres Lebens im Tierheim landen.

 Wozu brauchst du so einen Hund? zum aufpolieren deines Egos oder als S******zverlängerung??

Noch so einer -.-

Nur weil ich ein Pitbull will heist das also direkt das ich ein auf dicke Hose machen will...

Wenn ich es machen wollte hätte ich mir lieber eine Revolver oder 9mm gekauft aber kein Hund  und glaub mir die Waffe zu kaufen wäre für mich sehr viel einfacher gewesen als so ein Hund zu kaufen 

1

Blue Line Welpe bekommen könnte ?

wofür Pitbull und wozu unbedingt Blueline? Was versprichst Du Dir davon? 

Du hast da sicherlich nur irgendwas aufgeschnappt und willst es einfach nur besitzen. Hundehaltung erfordert aber viel Zeit und auch Geld.

der Farbschlag Blue (blueline genannt) ist nichts anderes als grau und resultiert aus einem Gendefekt. Kein seriöser Züchter würde solche Hunde planmäßig züchten. 

man kann sich einen Pitbull legal aus denTierheim holen, allerdings sind für diese Hunde auch erhöhte und teure Auflagen zu erfüllen!

Und für Leute die wenig bis gar keine Ahnung und Erfahrung haben, ist diese Rasse auch gar nicht geeignet.

Hier noch informativer Lesestoff für Dich:

http://www.tierschuetzer.net/tierschutz/text/hundvo_nrw.html

Bis jetzt der einzig sinnvolle Text, danke :)

0

Was möchtest Du wissen?