Blu ray und DVD unterschiede?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt immer darauf an welches Ausgangsmaterial für die BluRay genommen wurde. Habe mir mal eine Bluray gekauft von einem alten Film, der wurde neu eingelesen und gecleant usw. Da kam ein tolles Bild raus, fast so gut wie bei einem Film in HD und hatte auch Filme auf BluRay da hätte es auch eine DVD getan oder war sogar schlechter bei Bild und Ton.

Gute Anlaufstelle sind da die Kundenrezessionen bei Amazon 

https://www.amazon.de/Pulp-Fiction-Blu-ray-Special-Travolta/dp/B0069ZW512/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1479661487&sr=8-1&keywords=pulp+fiction+blu+ray

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von uncutparadise
20.11.2016, 18:24

Die Bewertungen auf Amazon sind Käse. Da gibt es andere Seiten für BD.

0

Bei älteren Filmen hängt es sehr davon ab, ob noch eine gute Kopie vorhanden war und wie sehr man sich bei der Nachbearbeitung Mühe gegeben hat. Spiel mir das Lied vom Tod ist tadellos nachbearbeitet worden, da lohnt sich die Anschaffung der Blu-Ray auf jeden Fall. Gleiches gilt für Metropolis.

Bei Hair ist die Blu-Ray doch sehr körnig, da hätte es auch eine Standard DVD getan. Die wäre aber nicht billiger gewesen, insofern ist es auch wurscht.

Wie es bei Pulp Fiction aussieht, kann ich nicht sagen, aber 4 Euro Unterschied ist wirklich nicht viel.

Ob eine Standard DVD auf der großen Leinwand gut aussieht, hängt auch vom Upscaling des Players ab. Da merke ich schon einen Riesenunterschied, ob wir vom Onkyo abspielen oder vom Schrabbel-No Name-Player...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte die DVD und habe die Bluray. Da gibt es große Unterschiede, wie rs zwischen DVD und Bluray nunmal sein sollte. Lohnt sich auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?