Blu-ray Player als Heimkinoanlage oder einzeln kaufen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aus Erfahrung sage ich dir es immer besser wenn du alles getrennt kaufst. Den Blu-ray Player einzel, einen sehr guten Receiver einzel von Pioneer, Onkyo oder Yamaha z.b. und gute Boxen es kann auch alles von einer anderen Marke sein. Boxen kann ich dir von Teufel oder Harman Kardon empfehlen, Canton sind auch nicht schlecht. Ich würde aber immer zu Teufelboxen greifen finde das die den besten Sound haben und den Subwoofer kannst du so regeln am Woofer.

Das kommt darauf an, wieviel Geld du ausgeben willst für die Heimkinoanlage. Ein BluRay Player mit 5.1 Boxen gibt es ab ca. 180€.
Eine extra Heimkinoanlage wird bestimmt teurer.

Würde mal sagen es kommt drauf an was du will, bzw vor allem was er für ausgeben möchtest. Ich hab mir vor 2 Jahren den Onkyo TX-SR608 7.2 AV-Receiver, Panasonic DMP-BD85EG-K Blu-ray Player und Teufel Boxen gekauft und bist heute nicht bereut. Vorher hatte ich eine Komplet Anlage von Philipp, die war zwar nicht schlecht aber ein AV Receiver macht schon einen starken unterschied vor allem wenn du mehr als nur ein Blu-Ray Player anschließen willst. Für mich auf jeden Fall immer wieder Einzelkomponenten.

Was möchtest Du wissen?