Bloodborne... Skill...

3 Antworten

Ich würde nicht unbedingt schlecht sagen. Mein Bruder war auch solange in der ersten Stadt und er ist allgemein gesehen kein schlechter Zocker. 

Leute die Dark Souls gespielt haben mussten sich auch erst an das neue Ausweichsystem gewöhnen.

Ich hab da auch lange gebraucht aber beim zweiten Run habe ich in 1,5 mehrere Bosse geschafft.

Das spiel soll schwer sein, dass ist der Grund wieso es so beliebt ist

Ich dachte im ersten Gebiet auch, dass das Spiel extrem schwer wäre. Jetzt habe ich es zur Hälfte durch und es wurde viiieel einfacherer. Spiel einfach weiter ;-)

Nein, du bist nicht schlecht. Das ist gewollt, dass es so extrem schwer ist. 

Ich war extrem lang im ersten Gebiet und bin die ganze Zeit gestorben. Leichter wurde es als ich Leveln konnte und ein paar Punkte in Ausdauer und Gesundheit investiert habe. Dann ging es wesentlich besser. Jetzt bin ich im verwunschenen Wald - es war bis jetzt nie wieder so schwer wie ganz am Anfang. Mach weiter - es wird einfacher!

Bloodborne Fragen

Moin Leute, da ich mir überlegt habe wohl nächsten Monat das Spiel Bloodborne anzuschaffen, hätte ich diesbezüglich mal einige Fragen zum Spiel selber.

-Ich habe bisher nie ein Dark Souls Teil etc. gespielt, deswegen kann ich mir schlecht vorstellen, was das Spiel überhaupt dem Spieler zeigen soll? Was macht man in dem Spiel bzw. was ist das Ziel? Wie geht die Story?

-Bietet Bloodborne Openworld-Elemente oder ist es eher schlauchartig?

-Gibt es feste Quests oder ist es dem Spieler quasi selbst überlassen, was er für Quests macht, wenn es mehrere auf einmal gibt?

-Hat das Spiel einen hohen Schwierigkeitsgrad? Habe gehört, es soll wie Dark Souls sehr schwierig sein, stimmt das? Sind Frustmomente dabei?

-Wie gehts eigentlich mit dem Horror- bzw. Gruseleffekt in Bloodborne zurecht? Ist es unheimlich oder Horrormäßig eher ein Flop und eher ein Metzel- statt ein Horrorspiel?

-Wie viele verschiedene Gegnertypen gibt es in etwa? Unterscheiden diese sich vom Kampfverhalten und Aussehen?

-Wie lange dauert es, bis man das Spiel durchgespielt hat?

-Gibt es sonstige Aktivitäten bis auf Quests, die man machen kann? Zum Beispiel Sammelbares suchen, oder neue Bereiche entdecken?

-Wie sind doe Locations? Bietet das Spiel verschiedene Bereiche oder ist es eher immer das gleiche?

Danke. MFG. Ich hoffe sehr, dass ich hier ernste Antworten bekomme und keine "Fanboy" Antworten wie etwa "yah das spil ist voll gail und man kann alles machen was man will :DD"

...zur Frage

Bloodborne Angriff wert der waffe auf platz 1 oder 2

wenn man ins statistik menü schaut, findet man in der mittleren spalte die werte

"r waf 1.-ang" und "r waf 2.-ang", "l-waf 1.-ang" und "l-waf 2.-ang". bei mir ist beispielsweise der wert "r waf 1.-ang" um ein vielfaches höher als "r waf 2.-ang". Ich hab aktuell im ersten Rechte-Waffen-Slot den Kirchenhammer und im zweiten slot den sägespeer. Soll das heißen dass ich wenn ich von dem kirchenhammer per steuerkreuz zum sägespeer(der ja im 2. slot liegt) wechsel, dass der sägespeer einen viel geringeren angriffswert hat?

bitte sagt mir dass ich mich täusche ^^ und nur antworten wenn ihrs wirklich wisst

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?