Blondspray..! WIICHTIG...

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also da es das Produkt noch nicht so lang gibt wird dir wohl niemand ein Langzeitbereicht abgeben können. Ich habe solch ein Spray (von Schwarzkopf Proffesional Preis 11€) auch einmal benutzt. Diese funktionieren alle auf die selbe Weise. Wasserstoffperoxid (das man auch riechen kann) wird verdünnt aufgesprüht und reagiert dann durch Hitze und beginnt Farbpigmente im Haar abzubauen. Ich habe das ca ein halbes Jahr lang, 1 mal die Woche, benutzt und fand die Ergebnis am Anfang einfach nur Klasse. Hatte ein mega schönes Blond. Das böse erwachen kam dann später. Ich hatte plötzlich massiven Haarabriss!!!!! Ich konnte die Haare wie Gummibänder ziehen bis sie abgerissen sind. An der rechten Kopfseite hatte ich dann nur noch 7cm lange Haare und musste mir beim Frisör in einer Notsitzung einen (damals angesagten) Vktoria Beckham Bob schneiden lassen :( Der Frisör hat 5 Stunden gebraucht weil meine Haare kaum noch zu schneiden waren, da ihre Struktur so stark geschädigt war und daher wir Federn waren. Frisöre raten von den Sprays grundsätzlich ab. Lieber einmal richtig aufhellen lassen. Das ist viel, viel schonender.

wenn ich das im urlaub also in 2 wochen, 2 mal benutzte wird dass dann schon aufgehellt..? Weil ich denk dass das mit der Sonne da noch besser funktioniert...

0

wenn ich das im urlaub also in 2 wochen, 2 mal benutzte wird dass dann schon aufgehellt..? Weil ich denk dass das mit der Sonne da noch besser funktioniert...

0
@hairspraydeluxe

am besten funktioniert es mit Föhn Hitze. Ja minimal wird es sicher aufgehellt aber wenn du Rotpigmente in den Haaren hast, kann es gut möglich sein, dass du einen rötlichen Schimmer ins Haar bekommst.

0

das produkt kann ich nur weiterempfehlen , allerdings solltest du danach nich so lange in die sonne in der türkei da du sonst platinblond wirst

Was möchtest Du wissen?