blondierung aus friseurbedarf?

2 Antworten

Es gibt keine fertigen Blondierungen. Nur im Handel gibt es einen fertigen Matsch gemixt, welchen man sich über den Kopf leert.

Eine Blondierung wird aus Pulver sowie der Entwickler Flüssigkeit = % Wasserstoff angemengt.

Der Wasserstoff Anteil richtet sich nach der Beschaffenheit der Ausgangsfarbe, des Haares sowie dem Aufhellungsgrad.

Zu Hause ohne Fachkenntnisse geht das zu 90% schief. Denn entweder du nimmst einen zu schwachen Entwickler oder du dosierst zu viel, zu stark, dann brennst du dir chemisch die Haare vom Kopf.

Noch dazu wenn du bereits Färbeversuche zum Aufhellen gemacht hast.

Investiere in einen guten Friseur, dann bist du auf der sicheren Seite.

Viele Geschäfte bieten Aktionen an, wo der Preis recht günstig ist.

also schwarze haare sehen auch gut bei dir aus ;D ich finde es immer schade wenn frauen sich verändern ;D nicht dass du als nächstes die schönheitsoperationen anpeilst =P

Nach Färbung blondieren!? Wie lange warten?

Hallo Leute,

ich habe mich vor gut einem Monat dazu entschieden meine braunen Haare (gefärbt, langer Ansatz Straßenköterblond) beim Friseur blond FÄRBEN (nicht BLONDIEREN!) zu lassen. Die Farbe wurde in den Längen für den Anfang ziemlich gut (dunkles-mittleres Goldbraun), nur der Ansatz bereitete mir Sorgen da dieser einen Orange-Gelbstich hatte. Naja, als ich das dann mittels Silbershampoo und eines Augenbrauenpuders in braun immer ab mattiert habe, habe ich mich vor kurzem entschieden, das blond etwas zu intensivieren und aufzuhellen. Ab in die Drogerie also ;-)

Dort angekommen habe ich mich erneut für eine FÄRBUNG (Garnier Nutrisse Helles Goldblond) entschieden, da mir der Friseur sagte dies sei nicht ganz so schädlich für meine Haare wie eine Blondierung. Jetzt hatte ich die Farbe auf dem Kopf, ausgewaschen, geföhnt und siehe da - mein Ansatz ist lediglich heller geworden, die Längen sind genau so wie vorher oder sogar etwas dunkler, wenn ich mich nicht ganz täusche. Meine Frage ist jetzt, wie dies zustande kommt? Können meine Längen, die bereits coloriert sind, etwa keine Farbe mehr aufnehmen? Oder liegt es daran, dass man sich seine Haare nicht heller färben, sondern nur blondieren kann? Wenn ja, wie lange muss ich dann warten, bis ich meine Haare wieder blondieren kann? Und: Blondierung oder Aufheller - wo liegt der Unterschied und was ist besser?

Habe relativ lange (unter der Schulter) und vor allem sehr dicke Haare - die leider auch etwas trocken sind, aber die verkraften die ein oder andere Blondierung schon. :P

Ich hoffe ihr könnt mir Antworten auf all meine Fragen geben. Vielen Dank im Voraus! :-)

...zur Frage

Wie gehts weiter nach einer Blondierung?

Hallo, ich war letzte Woche beim Frisör um mir ein Ombre machen zu lassen. Habe hellbraune Haare von Natur aus und wollte einen Ombre in mittel/dunkelblond. Die Frisösin hat es aber ein bisschen anders verstanden und mich sehr hellblond bzw. inzwischen gelb gefärbt und ein schöner verlauf ist auch nicht drin. Dazu hat sie mir eine Keratinbehandlung gemacht um meinen Frizz weg zu bekommen. Ich befinde mich gerade in südamerika und es ist einfacher hier auf deutsch zu fragen, als sich das vom friseur auf spanisch erklären zu lassen. Also falls unter euch Frisöre sind wäre es super wenn ihr mir helfen könntet, um mir die Fragen zu beantworten, damit ich mich beim nächsten frisörbesuch ein bisschen besser auskenne. Ich war noch nie blond und kenne mich daher auch nicht aus. 1) Kann ich über eine blondierung einfach wieder drüber färben lassen (dunklerer Ton)? 2) Was wäre der schonenste Weg (abgesehen von rauswachsen lassen) 3) Wie ist das mit der Keratinbehandlung und anschließendem Färben? 4) Wie kann ich den gelbstich weg bekommen? Vielen Dank :)

...zur Frage

Blondierte Haare mit Ansatz komplett neu blondieren?

Heyy, ich habe mir vor nun knapp 5 Wochen die Haare von braun zu Wasserstoff-blond blondiert. Jetzt ist natürlich schon ein ziemlich guter Ansatz zusehen. Ich möchte nun wissen, ob wenn ich mir die Haare erneut blondiere, nur den Ansatz blondieren "muss" oder ich auch die kompletten Haare blondieren kann, (da das "weißblond" meiner Meinung nach an Glanz verliert und eher zu einem unschönen blond mit Gelbstich wird) ohne, dass ein farblicher Unterschied zwischen Ansatz und Rest entsteht.

Zusatz: ich weis nicht ob das im Endeffekt etwas beeinflusst, aber ich habe vor mir die Haare nach dem blondieren weiß zu Tönen.

(Geschmäcker unterscheiden sich, deshalb bitte ich förmlichst, aussagen wie zum Beispiel:" mach dir die nicht weiß, das sieht scheiße aus" etc. für einen selbst zu behalten. Außerdem bin ich mir im Klaren darüber, das die Blondierung eine reine Chemiebombe und somit schädlich für die Haare ist, weshalb ich keinerlei Hinweise zu diesem Thema benötige (so nett sie auch gemeint sind)).

Danke im Voraus ZoDiiac

...zur Frage

loreal expert silver shampoo macht es wirklich weiße/silberne/ Graue haare oder nicht?

Hallo ihr lieben! ich möchte meine haare wieder einmal anders machen. Dieses mal grau/ silber. Meine Haare sind blond teils gefärbt, teils natur. (die blondierung wächst raus, was aber nicht sonderlich auffällt) Jedenfalls, habe ich mich erkundigt von dem L´Oréal Expert Silver Shampoo gehört. Dieses ist wohl so stark konzenrtriert oder so, dass es nicht nur den gelbstich nach einer Blondierung entfernt sondern die haare wohl auch silber macht. Nun meine frage: kennt sich damit jemand aus? Hat das schon mal wer von euch gemacht? wenn ja, wie sahen eure haare danach aus? Wie oft muss ich die dann damit waschen bis die tatsächlich grau/ silber sind? trocknet das die haare in irgendeiner weise aus? weil ich hab recht trockenes haar -.- Und wie lange muss ich dieses shampoo am besten einwirken lassen? ich hab was von 3-4 min. gehört länger aber nicht, weil die sonst langsam lila werden. Würde mich über eure erfahrungsberichte freuen. Danke :*

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?