blondierung 9%, wie lange einwirken lassen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

9% H2O2 ist nicht wenig, Du mußt es mit Deiner Freundin zusammen machen, weil Ihr den Aufhellungsvorggang beobachten müßt. Wenn sie keinen Gelb-Stich mehr haben und die gewünschte Aufhellung erzielt ist, ausspülen

Ich würde das an Deiner Stelle nicht riskieren, geh lieber zum Friseur, am Ende kann es ganz schön teuer werden. Wenn du es unbedingt selbst machen willst, dann kauf Dir spezielle Strähnchenfarbe und beachte genau die angegebene Einwirkzeit. Ich habe die Erfahrung gemacht das "selbstversuche" auf dem Gebiet der Blondfärbung immer wieder ins Orange umschlagen. Sei vorsichtig und denk nochmal drüber nach. So pauschal kann man keinen Rat zur einwirkzeit geben, es kommt auf Deine Haarstrucktur und die vorherige Farbe der Strähnen an , wie lange die letzte Blondierung her ist und tausend andere Sachen.

kommt drauf an wie blond das werden soll.. also blondierung kann bis 50 min. einwirken und nach den 50 min ist die blondierung ausoxidiert d.h. danach passiert nichts mehr...

du kannst auch 6% nehmen geht zwar langsamer aber schohnender für die haare

Was möchtest Du wissen?