Blondierte Haare blond übertönen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am Besten du gehst zu einen Friseur uns lässt dich beraten. Der kennst sich aus, kann sich deine Haar anschauen und dir dann sagen was möglich ist. Und dann kannst du auch sicher sein, dass du das geplante Ergebnis erhälst.

Man kann Blond niemals "Tönen" Blond entzieht immer Farbpigmente aus dem Haar und ist somit nicht auswaschbar. "Bleichen" wäre ein besserer Ausdruck.

Ich habe auch einige male Blondiert und es ganz fix gelassen, dein Haar wird sehr darunter leiden, besonders wenn es mehrfach hintereinander passiert.

Ja das stimmt, war ein bisschen ungeschickt von mir ausgedrückt. Das weiß ich, aber ich bin jetzt wirklich nicht zufrieden, deshalb möchte ich ja auch nicht nochmal blondieren, sondern einmal vernünftig 'bleichen' und dann warten, bis ich meine Naturhaarfarbe wiederhabe.

0

Da kann dir definitiv ein guter friseur helfen. ;)

Was möchtest Du wissen?