Blondierte Directions rausbekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Welche Farbe hast du denn genommen? Es kommt sehr auf die Farbe an, wie schnell man die Tönung wieder raus bekommt. Je heller die Tönung umso eher wirst du sie wieder auswaschen können.

Im Durchschnitt lassen sich Rot, Orange, Rosa auch leichter wieder auswaschen als Blau und Grün.

Von heute auf morgen wirst du die Tönung nicht wieder komplett auswaschen können (außer es ist ein wirklich helles Pastellrosa, dann schafft man das). Je nachdem, welche Farbe du genommen hast, kann eine Woche, einen Monat, oder bis zu einem halben Jahr dauern, bis man es wieder ausgewaschen hat. Solange du die Tönung nicht direkt auf das frisch blondierte Haar geklatscht hast und vorher eine Haarkur verwendet hast, sollte sich die Tönung mit viel Geduld wieder auswaschen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Directions sind in der Regel blondier resisistent heißt das du sie so nie ganz raus bekommst in den meisten Fällen nicht mal wenn du sie nochmal blondierst . Sie sind dann zwar nicht mehr knallig sondern eher noch ein Schimmer/Pastell würde aber an deiner Stelle zum Friseur gehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?