Blondierspray überfärben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ,

hier mein Profi Rat : Lass Dir bitte dein Haar in einem Salon färben ! Bei Selbstfärben kann so viel schief gehen und anschliessend musst Du dann doch zu einem Profi rennen !

GL Fachfrauliche Grüsse , clipmaus :-))

Jessycellogs 30.08.2013, 08:33

Das hätte ich sowieso gemacht. Also tönen kann ich sie ohne das ich da groß angst haben muss?

Danke :)

0
Clipmaus 16.02.2014, 15:36
@Jessycellogs

Hallo ,

das kommt daruf an , welche Farbe Du haben möchtest ? Tönen kann auch schief gehen ! Vielleicht benutzt Du vorab erstmal einen Farb-Schaumfestiger ? Wenn Du noch Fragen hast , einfach melden :-))

Danke für das Sternchen und einen schönen Sonntag :-))

GLG clipmaus :-))

0

Na ausfallen nicht, aber häufig chemisch behandeltes Haar kann abbrechen. Und Blondierspray ist im Prinzip eine aggressive chemische Reaktion, obwohl auf den Packungen genau das Gegenteil steht.

Ich würde mal in einem Friseurladen nachfragen, wenn die das ablehnen, lass es lieber. Man kann das nur letztgültig beurteilen, wenn man dein Haar anfäßt und begutachtet.

Jessycellogs 30.08.2013, 08:29

Danke für dir antwort. :)

Also ich hab mein Haar noch nicht oft gefärbt. Also müsste tönen gehen? :)

1
Spassbremse1 30.08.2013, 08:35
@Jessycellogs

Tönen wäscht sich halt wieder mit jeder Wäsche etwas raus - die Farbe könnte dann verblassen oder scheckig werden und das sieht dann auch nicht mehr gut aus ...

0

Verwende lieber ein Kamillenshampoo, damit die Farbe schneller rausgeht.

Nein, das stimmt nicht. Sie können höchstens bei übermäßigem Blondieren ausfallen.

Das kann nach hinten los gehen: nachher hast Du eine Farbe die Du nicht haben möchtest.

Was möchtest Du wissen?