Blondes Ombré-Hairrr :S

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Blondierungen gehen nie von selbst weg, weil sie deinem Haar die Farbpigmente entziehen. D.h. dir bleibt nichts anderes übrig als die Haare in einer naturähnlichen oder anderen Farbe zu überfärben oder abzuschneiden.

Also wenn du zuerst hellblau hattest , hast du deine Haare egl quasi ,, gebleicht,, sie erhält nicht ihre naturhaarfarbe zurück sowie bei etwa einer Tönung ..Du kannst entweder es raus wachsen lassen oder überfärben oder du schneidest deine Haare ab wobei du dann aber ziehmlich kurze Haare hast (falls du den ombre richtig gefärbt hast) Ich an deiner stelle (habe auch einen ombre ) würde ihn ein bisschen raus wachsen lassen und dann Haare schneiden .Bei färben hast du das Risiko das die Farbe die du Färbst , nicht mit deiner Naturhaarfarbe übereinstimmt . Ich hoffte ich konnte dir weiter helfen:) Viel Glück und alles Liebe Theresa777♡

Das geht nicht wieder weg. Blond kann man nur färben. Das Wasserstoffperoxid entzieht deinen Haaren die Farbe.

Was möchtest Du wissen?