Blonde Strähnen,blond übertönen.

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hey starssammler

hehehe gute frage aber sicher man kann es und nur schaue das du ne tönung nimmst und sie dir auch selber einbringst,ist nicht schwer und geht ganz gut ich nehme immer die von scharzkopf-diadem und habe tolle erfolge.bin nen junge 21 und dunkelblond ich habe mir mutig 2 gemischt und habe es halbe halbe gemacht,weggstellt und habe noch mal ne mischung für später es hält sich und du verbraucht nur je die hälfte aber nur eine flasche jeweils vom-beziehungsweise halbe tube und der mix hat für mich nen goilen natürlichen effect.ich habe 703 und 704 gemixt und danach ne coole spülung und nen farbton der es in sich hat.aber schaue dir genau an denn hinten drauf siehst du die nuancen die der einzelne ton es erhellt oder verdunkelt.versuchs und lasse strähnen wirken eh nicht so und das was du zu hause machst allemal günstiger wie beim frisör,oky er verdient sein geld-hat kosten aber ich weis was ich will und so kosten mich 2 pachungen hier bei budny in hamburg grade mal 7,50 aber preise varien halt--wünsch dir das du deine farbe findest und habe erfolg--gruss--janpi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich weiß nicht ob man blond überhaupt tönen kann, ich glaub dis kann man nur färben aber wenns dir überhaupt nicht gefällt kauf dir ne blonde farbe die ungefähr deiner naturhaarfarbe entspricht und färb drüber und warte bis deine naturhaarfarbe wieder wächst =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von janpi21
14.10.2010, 17:54

heheh man kann muss nur mut haben denn färben ist-sorry shit weil es nicht das bringt wie eine tönung und ich habs gemacht sogar 2 farne und der ton hats denn meine frisöse meinte der ton siht nicht nur cool auch natürlich aus und tönen gibt kein problem färben stresst das haar-oky grusss-janpi

0

Was möchtest Du wissen?