Blonde Strähnen in braunem Haar

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde die blonden strähnen nicht extrem hellblond machen lassen sondern in einem etwas dunklerem blond... sonst sieht es sehr unnätürlich aus. Um die haare heller wirken zu lassen ist es auch sinnvoll sie vorher etwas heller tönen zu lassen und dann die strähnchen machen zu lassen. wenn die farben einander mehr angenähert sind sieht es natürlicher aus... und wie wäre es mit einem hellen dipdying?

wir haben schon prbesträhnen gemacht, wir hatten die blondierung 20 min drauf. da meine haare nicht naturbraun sind sondern eher dunkelblond, sind sie eben nicht allzu hell geworden. allerdings kann ich mir die gar nicht so auf dem ganzen kopf vorstellen, deshalb die frage:D

was is dipdying? :P

0

jaa, bei mir wars das gleiche :) die haben die dann ein paar strähnen in der normalen haarfarbe darüber liegen lassen, und das blond schimmert dann imer so durch, das sieht echt gut aus :D natürlich darf das blond dann nicht extrem heller sein, ich hab mit so einem goldbronce angefangen und dann jedes mal ein bisschen heller :)

sah es denn insgesamt heller aus?

0

also meine schwester hat sich immer blonde strähnchen gemacht aber direkt am ansatz, aber ich würds dir nicht emfehlen weil man alle paar wochen nachfärben muss und wenn man nur nen leichten ansatz hat das total scheiße aussieht.. aber mach was du denkst;)

Was möchtest Du wissen?