Blonde Augenbrauen mit schwarzen Haaren?

3 Antworten

Meine Mutter hatte ganz dunkle Augenbrauen und als Kind war sie weißblond. Da glaubte auch immer jeder, dass man die Brauen dunkel gefärbt hätte. Später waren ihre Haare aber auch dunkler.

Also ich würde mir da auch keine Gedanken machen. Selbst habe ich mir meine Haare in meiner Jugend auch gefärbt oder blondiert und meine Augenbrauen waren auch sehr dunkel.

Bei Dir sind eben die Augenbrauen hell, und derjenige, den das stört, ist eh etwas oberflächlich!

Eine Freundin von mir ließ sich ein Permanentmakeup machen und dabei auch die Augenbrauen. Das ist so grottig gemacht, dass es schon auf große Entfernung negativ auffällt. Also lass so etwas lieber ganz sein.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Schwierig. Manchmal kann es funktionieren, andere Mal gar nicht. Musst du einfach mal probieren!

Ich würde sie dunkel Braun machen (mit Stift, Gel...) aber schwarz ist immer so.. Dominant. Aber das ist jedem das seine.

Haare blond gefärbt...jetzt ist der Ansatz da (ca. 4-7 cm)....was jetzt tun? möchte was anderes..

Hallo.. habe eigentlich von natur aus eher so dunkelblond/schblondes haar und habe sie mit blond gefärbt...sieht echt super aus das blond :D

aber jetzt habe ich nen großen Ansatz (ca. 4-7cm)... wenn ich meine Haare streng zusammenbinde, sieht man vorne nix nur meine naturfarbe..

was soll ich mir denn machen lassen oder was soll ich tun????

will nicht blond machen, weil ich finde, wenn es dann zu blond ist. dass das nicht schoen aussieht (also am amsatz auch alles blond)

Oder einen anderen Vorschlag?? hab mir gedacht, meine naturfarbe zu lassen (also das blond zu färben) und dann strähnchen..aber ich finde keine haarfarbe von einer Marke :(

könntet ihr mir welche vorschläge geben, welche haarfarbe packung gut wäre???

...zur Frage

Zu schädlich für die Haare oder so ok?

Habe vor ca. 2 Monaten meine Haare gefärbt (von blond auf helles Blond). Nach nen Monat (also vor ca. 4 Wochen) habe ich nochmal meine Haare gefärbt (nochmal helles blond). Nun habe ich jetzt ein Ansatz (so dunkelblond - meine Naturfarbe). Möchte aber jedoch wieder blonde Strähnchen haben (möchte erst meine Haare wieder von helles blond auf dunkelblond färben). und dann mir die blonde Strähnchen machen lassen (hatte ich früher auch immer gehabt und ich fand es sehr sehr toll). Verwende jeden Tag nen Glätteisen (nehme ein Hitzeschutz) und mache auch 1-2x in der Woche eine Haarkur und pflege mein Haar auch dann mit bestimmte Haarmittel (also Pflegemittel für meine Haare, damit sie sehr schön weich sind).

Dürfte ich denn meine Haare färben (Naturfarbe von helles Blond auf dunkelblond) und dann Strähnchen machen lassen?? ODer ist das nicht gut fürs Haar? also für meine Haare???

das 1. Bild zeigt meine jetztige Haarfarbe

das 2.Bild meine Naturfarbe (so möchte ich die Haare wieder haben)

und das 3.Bild zeigt dann die Strähnchen (so möchte ich die dann immer haben, aber dann noch mehr Strähnchen als auf dem Bild)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?