Blond werden mit welcher Coloration?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hab auch mal mit Color B4 mein rot zu blond/orangstichig rausgezogen. Du kannst natürlich je nachdem was für ein blond du haben willst, einfach drüberfärben. Wenn du Pech hast, bleibt es trd. noch orangestichig.

In der Drogerie gibt es etwas, dass nennt sich Silbershampoo. Das hat bei mir den Orangestich sehr gut neutralisiert, sodass ich dann nochmal färben konnte ohne den Stich.

Kleiner Tipp noch: Pflege deine Haare gut und hol dir aus einem Frisörladen ein Shampoo für Feuchtigkeit (die helfen mehr als die aus der Drogerie), deine Haare sind nach der prodzetur mega trocken gewesen.

LG Melli

Eileen25051102 29.07.2016, 23:54

Danke für die Antwort, Silberschampoo und Pflege hab ich alles hier mach das ganze ja schon seit zwei Wochen. Hast denn einen Favoriten was blonde Farbe angeht die auch was bringt? ( Marke, Farbton)

0

Danke für die Antwort, Silberschampoo und Pflege hab ich alles hier mach das ganze ja schon seit zwei Wochen. Hast denn einen Favoriten was blonde Farbe angeht die auch was bringt? ( Marke, Farbton)

ElliSchmidt7 30.07.2016, 00:15

Mittelblond und Honigblond sind schön und sehen natürlich aus. Nimm nix mit Ammoniak und kein Syoss!

0

Mit einem nicht zu hellen Blond Färben!

Was möchtest Du wissen?