Blond gefärbte haare mit henna färben?

6 Antworten

warte mit dem umfärben da die haare dann erst recht kaputt gehn. warte ca 1 monat dann könntest du dir die haare umfärben aber am besten beim friseur. er kann dich beraten und vorschlagen was deinem haar nicht schädigt. ansonsten kannst du mit einer kurzen haarfrisur herumlaufen falls du langes haar hast weil du die haare abschneiden lassen musst.

ich glaube schon und vielleicht noch schlimmeres :D die haare kann man nicht einfach so mit henna färben, naja eigentlich schon, aber es ist fast unmöglich damit die gewünschte haarfarbe zu treffen geschweige denn es wieder überzufärben!! würde damit gaaanz vorsichtig sein :) hab schon viele schlimme sachen darüber gehört :p

Ich würde da weniger herumexperimentieren und eher zum Frisör gehen.. Gerade, wenn allein schon die Chance besteht, dass sie grün werden könnten o.ä. Hochwertige Farben, die keine Blondierung enthalten, schaden deinem Haar auch nicht so sehr.

boah ich würde mal lieber aupassen bevor du da wirklich grüne haare hast den henna lässt sich auch nicht so leicht raus waschen. ich kenn das von mir! lass dich lieber beim friseur beraten.

Naja, sobald du deine Haare aufgehellt hast, hast du auch blondiert.

Henna kann auf Chemiefarbe immer ziemliche Probleme machen. Es kann grün werden, es kann knallorange werden, es kann gar nicht angehen.. nimm am besten eine kleine Strähne, die man nicht sofort sieht und probier es mit der aus, das ist die sicherste Methode. Je länger deine Blondierung her ist, desto eher wird es auch was.

Henna wäscht sich übrigens nicht aus und kann bei falshcer Pflege auch das Haar ein wenig austrocknen.

Was möchtest Du wissen?