Blond färben mit roten Haaren?

2 Antworten

Tja .. es heißt nicht umsonst "Schaust Du einer rothaarigen Frau länger als 5 Sekunden in die Augen, verliebst Du Dich unweigerlich"  ;-)

Letztendlich ... geh' zu einem ordentlichen, guten Friseur und überlasse das den erfahrenen Fachleuten, denn gerade von Rot auf Blond kann einiges schiefgehen und hinterher sitzt Du dann eh beim Friseur, um ein evtl. misslungenes Ergebnis retten zu lassen.

Friseure sind Dienstleister und wenn Du der festen Überzeugung bist, Du möchtest blond werden, dann ist das Deine Entscheidung und was auch immer an Kommentaren kommt  . . . "wer bezahlt, bestimmt die Musik".

Die Fachkräfte dürfen ja gerne Kommentare von sich geben wie "Aber Ihre schönen roten Haare, ..."  ... aber in weiterführender Instanz haben sie den Wunsch der Kundin zu erfüllen.

Rot auf Blond hatte ich in 33 Jahren max. 5 x auf dem Stuhl  ....  wenn Du zufällig aus dem Rhein-Main Gebiet bist, würde ich Dir das sogar spendieren  . . .  dafür, dass wir dann für unsere Website ein paar Vorher/Nachher-Fotos schießen dürften.

Übrigens sind nicht nur rothaarige Menschen selten  .... auch Naturblond ist nicht wirklich so massig weit verbreitet wie viele Menschen denken und auch naturblondes Haar ist definitiv langfristig ebenso rückläufig.  Ds nur noch als Info am Rande.

Sry aber...
Lass deine Haare rot.
Ich mag blondes Haar überhaupt nicht.

Ich mache das ja nicht um dir zu gefallen, sondern mir :)

0

Und ich mag meine Haare überhaupt nicht :D

0
@emaliaray

du solltest stolz auf deine haarfarbe sein und sie nicht verstecken ,rote haare haben nur 2% der weltbevölkerung tendenz sinkent ,da rothaarige langsam aussterben.

0

Was möchtest Du wissen?