Blogname - Inspiration gesucht.

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sicher wollt ihr doch, dass später viele Besucher auf euren Blog kommen. Da wäre es Gift, wenn in den Blogname euer eigener Name reinkommt. Wer gibt bei Google schon Antonia oder Kathi ein. Das scheidet aus! In dem Namen des Blogs müssen 1 oder 2 Suchwörter rein, die mit dem Thema des Blogs zu tun haben. Man sollte sich bei der Auswahl sehr viel Zeit lassen. Denn schon hier entscheidet sich, wie viele Besucher ihr später haben könnt. Beauty klingt zu englisch. Viele deutsche User werden das wohl kaum eingeben als Suchwort bei Google. Mode und Lifestyle werden von deutschen Usern schon eher gebraucht. Geh mal in den Keyword-Planer von Google. Gib Lifestyle und Mode ein. Und lass dir durch diese Eingabe alternative Wörter anzeigen. Oder gib bei Google selbst Mode und Lifestyle ein. Es werden dir Suchergebnisse angezeigt. Und dort kannst du dir Ideen holen: sowohl bei den Titeln der Suchergebnisse (blaue Schrift). Als auch bei den Internetadressen (grüne Schrift).

Tonathi oder Kantonia :D

Sehr .. kreativ. Fügen wir einfach die beiden Namen zusammen. Aber trotzdem danke.

0

Was möchtest Du wissen?