Blogger : verweisende URL's und Websites

1 Antwort

Hatte das auch einmal bzw scheint es so als würden mich einige dubiose Seiten verlinken, aber das ist zum Glück nicht der Fall. Ich weiß gerade nicht den Fachausdruck dafür, aber sie werden absichtlicht in den verweisenden URL angezeigt, damit eben DU darauf gehst und so haben sie einen Besucher mehr und ggf einen Kunden mehr. Ist nichts schlimmes, aber sperren kann man das meines Wissens nichts. Irgendwann tauchen sie auch nicht mehr auf, wenn du die Seiten nicht besucht hast. Zumindest ist das meine Erfahrung (Habe meinen Blog seit ca 1 Jahr und ca 200 Besucher täglich, also nichts großes)

Ah danke, ich dachte mir schon, dass das eher anderherum ist, dass die damit welche anlocken... leider war der Name der Seite ganz harmlos und ich hab draufgeklickt >.< das ist so widerlich...

okey.. naja dann warte ich mal...

Vielen Dank, das beruhigt mich ja jetzt schon ein bisschen ;)

0
@ofenkaese

Gerne ;-)

Ja, pass auch so auf! Ich gehe mittlerweile erst gar nicht mehr auf die verweisenden Seiten, weil damit auch gerne mal der ein oder andere Virus einhergeht...böse, böse ;)

0

Was möchtest Du wissen?