Blog, wie Inhalte anderer Seiten verwenden

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier wird erläutert, unter welchen Umständen ein kurzes Zitat erlaubt sein könnte - und wann sogar mal ausnahmsweise ein längeres Zitat, ein sog. "großes Kleinzitat".

Infos an sich sind nicht geschützt, aber manchmal ihre originelle schöpferische Zusammenstellung:

UrhG § 4 Sammelwerke und Datenbankwerke (1) Sammlungen von Werken, Daten oder anderen unabhängigen Elementen, die aufgrund der Auswahl oder Anordnung der Elemente eine persönliche geistige Schöpfung sind (Sammelwerke), werden, unbeschadet eines an den einzelnen Elementen gegebenenfalls bestehenden Urheberrechts oder verwandten Schutzrechts, wie selbständige Werke geschützt.

Gruß aus Berlin, Gerd

Du darfst über alles berichten. Solltest Du etwas Wort für Wort abschreiben, kennzeichne es als Zitat. Du kannst auch einen Link zum Originalbeitrag einfügen und sagen, dass Du es dort gelesen hast.

Was möchtest Du wissen?