Blöder Tag, wie kann ich mir die Gedanken an heute etwas versüßen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das mag jetzt vll was blöd klingen, aber räum dein Zimmer/Wohnung auf, das schafftnähmlich auhc in gedanken ein aufgeräumtes gefühl und gibt dir das gefühl etwas geleistet zu haben. Dann setzt du dich mit einen guten buch, deinem lieblingsgetränk  und schöner musik für ein stündchen oder so hin.
Mach vorher das handy aus und sorg dafür das du nicht gestört wirst. Dann geht es dir bestimmt wieder besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, nun, solche Tage gibt es. Und wenn es ein wichtiger Tag ist, ist es natürlich besonders dumm. Wie wäre es mit ein wenig schöner Musik? Ich kenne das auch. Hatte einen unschönen Tag, alles lief daneben und dann auch noch einen Gerichtstermin. Habe mir etwa eine Viertelstunde bevor ich mich zum Gericht aufmachen musste, einen Ausschnitt aus Rigoletto von Verdi angehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Gehirn funktioniert so: Wenn Du an "Krieg" denkst, denkst Du auch an "Tod", "Leid", "Ungerechtigkeit" usw. Kurz und gut: Dein Gehirn assoziert mit negativen Begriffen weitere negative Begriffe und so entsteht entweder trauriges oder wütendes Denken.

Umgedreht geht das aber auch. Denk eine Minute lang nur über positive Begriffe nach und zwinge dich immer im positiven Bereich zu bleiben. So wird sich deine Wut/Nervosität usw. in ein paar Minuten legen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?