Blöder Streit zwischen Meinen Freund & mir

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weißt Du was,Ich gebe Deinem Freund recht zu 100%.Du nervst und Bringst deine Beziehung an den Rand des Abgrundes.Ein Arbeitsplatz ist heute so Stressig,Da kann der Arme nicht noch dauernd hinter Dir herlaufen.Das ist Unmöglich.Sage Deinem Schatz,das Du nicht darüber nachgedacht hast.Aber die Arbeitszeit ist tabu.Auch der Weg zur Arbeit und zurück.Er kann nicht dauernd den Bückling machen.Ich glaube Er macht es schon gut.

geb ihn einfach recht, denn der klügere gibt nach ;) naja, er denkt bestimmt das du ihn nicht vertraust oder so. ist denn in letzter zeit öffter so ne stimmung bei euch? also wenn ich fragen darf, aber was ist denn heute in der schule passiert? es kann ja sein das er zu zeit ein bisschen stress auf der arbeit hat oder sein chef in aufm kiker hat was ich nicht hoffe aber rede einfach normal mit ihm und sage das du es einsiehst und das du das gefühl hast das er irgendwas hat. sag ihn das er dir alles sagen kann. viel glück.

das problem kenne ich.

Naja, ich habe bei so etwas immer nachgegeben und i.wann dachte er, er sei für mich nichts wert, dabei meinte ich es nur gut, weil ich ihn eben liebe...also denke ich solltest du vielleicht mal nafangen mit "ich liebe dich" als kurze nachricht. Vielleicht kommt er dann auch auf den geschmack :) Viel gück!

ich finde es auch blöd, dass er nicht mehr auf Dich eingeht, wenn Du etwas schlimmes erlebt hast. Offenbar fehlt ihm das Taktgefühl dafür.

Bezgl. SMS: vielleicht hat er ja wirklich wenig Zeit oder darf sein Handy auf der Arbeit gar nicht benutzen (gibt es sehr häufig!) und vor der Arbeit und in der Mittagspause jeden Tag das gleiche zu schreiben ist natürlich auch nicht gerade spannend. Wenn es also nur daran liegt und Eure Beziehung sonst gut läuft, würde ich mir darüber keine Sorgen machen. Wenn er jedoch bislang immer gerne geschrieben hat und das auch gerne und Du den Eindruck hast, das schläft ein, dann solltest Du mal mit ihm darüber reden.

Lass ihn sausen, Du bist ihm nicht wichtig genug.

Dein Freund hat vollkommen recht! Er ist nicht verpflichtet dir zu schreiben und das er an dich denkt weisst du auch so da braucht er das nicht in der Pause schreiben! Wundert mich gar nicht das er dir so wenig schreibt wenn du ihm ständig damit auf die Nüsse gehst! Er soll ja von sich aus schreiben und nicht weil du meckerst!

Marie199 28.03.2012, 18:58

Ich sage ihm ja nie das er mir schreiben muss im Gegenteil ich behalte es immer für mich, ich würde es mir nur mal wünschen & mich darüber freuen, aber ihm sagen tue ich es nie. Bloß wenn man zusammen ist sollte man wenigstens ein Lebenszeichen von sich geben oder?

0
Bluffer79 28.03.2012, 19:03
@Marie199

Es muss aber nicht täglich sein. Es kann auch mal ein Tag OHNE SMS dazwischen sein. Und man muss auch nicht STÄNDIG schreiben das man sich liebt. Das sollte man auch so wissen. Dein Verhalten nennt man auch klammern. Ist ein absolutes NO GO! Jeder braucht seinen Freiraum. Er kann dir auch nach Feierabend schreiben! Es muss nicht auf der Arbeit sein!

0

Was möchtest Du wissen?