Blöde Racheaktion! Welche Strafe kommt auf mich zu?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach Dir da mal nicht zu viele Sorgen, vorbestraft wirst Du deswegen bestimmt nicht. Maximal musst Du vielleicht ein paar gemeinnützige Stunden leisten, aber auch das glaube ich nicht. Wenn Dein Ex eine Anzeige bei der Polizei gemacht hat, dann bekommst Du eine Vorladung bei der Polizei. Dort wirst Du von meistens sehr freundlichen Beamten befragt was Du gemacht hast und wenn Du da ehrliche Reue zeigst und die merken das es Dir wirklich ernst ist, dann schreiben die das ins Protokoll und mit etwas Glück stellt der Staatsanwalt das dann wegen Geringfügigkeit ein. Gibt ja schließlich schlimmere Verbrechen ;) Ich drücke Dir die Daumen.

Dafür bekommst du im schlimmsten Fall ein paar Sozialstunden. Und die werden nicht ins Führungszeugnis eingetragen. Wahrscheinlich wird die Sache fallengelassen werden. Die SMS zu schicken, war natürlich nicht dein klügster Einfall.

Was hast du in dem Chat geschrieben?

Ich habe nur seine Nummer geschrieben sonst nix im Chat.

0

Du hättest das mit der Entschuldigungs SMS lassen sollen....jetzt hat er auf jeden Fall den Beweis, dass DU es warst....

Am bloedesten war natuerlich, alles mit Entschuldigungen auch noch zuzugeben, du haettest alles abstreiten sollen. Mag sein, dass er das bei dir wirklich war, aber er war eben schlauer als du. Wegen so einer Lapalie wuerde die Polizei wahrscheinlich nicht mal ermitteln, aber jetzt hat er ja zumindest alle Beweise, die man braucht, schon in der Hand.

Unter Jugendstrafrecht faellt so ein Unsinn wohl allemal, aber so schnell bekommst du eh keinen Eintrag ins Fuehrungszeugnis, das muss schon eine sehr hohe Strafe geben (mind. 90 Tagessaetze), das wirst du damit nicht schaffen, wenn Du bisher keine Vorstrafen hast. Also schalt deine Panik erst mal etwas runter und warte mal ab, ob ueberhaupt was passiert.

0

Was möchtest Du wissen?