blockspeicherheizung was ist das?

1 Antwort

derart unqualifizierte Kommentare sind schon der Hammer.

Ich bin Ingenieur für Heizungstechnik und habe eine solche Heizanlage im Keller! Beachten Sie beim Kauf die Kosten gegenüber Gas- oder Ölanlagen und das Sie folgende Kosten sparen, Schornsteinfeger Heizungsmonteuer inklusive Brenner alle 3 Jahre Evtl. Wartungsdienst (250 Euro/Jahr 30 Jahre lebensdauer =7500€) Kamin (Bau - oder Sanierung)

Nicht gleich ins Bockshorn jagen lassen. Die Gas- und Öl-Kosten steigen ebenso wie die Stromkosten, hier helfen auch lokale Vergleiche und Stromanbieterwechsel.

Heizkörper während der Arbeitszeit (Abwesenheit) herunterfahren oder weiterlaufen lassen?

Hallo zusammen,

ich lebe in einer Single-Wohnung, wo der ca. 50 qm große Raum mit einem großen Heizkörper sowohl als Wohnzimmer als auch zum Schlafen dient. Aus diesem Grund fahre ich die Heizung nachts herunter. Tagsüber hätte ich dann aber schon gern meine 21-22 Grad. Doch ich merke es ja selbst: Wenn ich den Heizkörper morgens wieder hochfahre dauert es erst so 2-3 Stunden bis die Wunschtemperatur wieder erreicht ist. In dieser Zeit zieht die Heizung viel Engergie.

Wie mache ich es am besten, wenn ich arbeiten muss? Angenommen ich geh um 11 aus dem Haus und komme gegen 20 Uhr wieder. Fahre ich die Heizung tags runter, zieht sie abends wieder viel Energie und es ist quasi kurz vorm Schlafengehen erst wieder wohlig warm. Macht es mehr Sinn, die Heizung tags komplett auf 21-22 Grad durchlaufen zu lassen? Ist das kostengünstiger?

Leider geben verschiedene Seiten im Internet verschiedene Auskünfte. :(

...zur Frage

Gibt es brauchbare u. günstige Alternativen zur Fassendämmung bei einem geplanten Wohnhausneubau und werden Häuser ohne Dämmung (36er Ziegel) noch genehmigt?

...zur Frage

Kann ich mit einer Photovoltaikanlage in Verbindung mit Batteriespeicher meine Nachtspeicherheizung betreiben?

Der Verbrauch liegt mit HT und NT bei insgesamt rund 15000 kwh, was ungefähr ~4000€ ausmacht. Meine Frage ist nun, ob PV mit Speicher Sinn macht (statt Rohre für alternative Heizung zu verlegen plus Gas, Öl, etc.). Ausserdem ist die Fußbodenheizung schon echt nett im Vergleich zu Heizkörpern an der Wand.

Vielleicht ist ja jmd. vom Fach da, der mir sogar ein gutes Angebot unterbreiten kann oder zumindest eine Empfehlung aussprechen kann :-)

Optimalerweise kann mir natürlich auch jmd. vorrechnen, wann sich das amortisiert ;-)

...zur Frage

Eilt - Erfahrung Gas-Kachelofen?

Hallo,

ich sehe mir morgen eine 3-Zi.-Whg (1. OG) in einem 3-FH mit Gas-Kachelofen an (brandneu installiert in kpl. renoviertes Haus Bj. 1960). Keine weitere Heizmöglichkeit vorhanden. Hat jemand Erfahrung damit? Die Wärme soll wohl durch Schächte in die anderen Zimmer transportiert werden. Separater Wasserkessel im Keller, völlig unabhängig von Heizung.

Was mich interessiert:

  • Macht der Ofen Geräusche?
  • Wird die Wärme in die anderen Räume geblasen, gibt es einen Luftstrom und hört man das?
  • Riecht man irgendwas (hängt das von den Schächten ab)?
  • Sind diese Öfen evtl. anfällig was das (geringe) Entströmen von Gas angeht?
  • Wie sicher sind sie im Vergleich zum klassischen Heizkörper (Gas/Öl)?
  • Wie gut lässt sich die Wärme regulieren?
  • Wie gut/schnell werden die anderen Räume im Vergleich zum klassischen Heizkörper (Gas/Öl) beheizt?
...zur Frage

Wärmequellen des Hauses

Welche Form der Heizung in einem Haus ist die beste und warum? -Öl Gas Nachtstrom?

...zur Frage

Darf ich meine Heizöltanks, Öl und Heizanlage privat verkaufen?

Möchte von Heizöl auf Gas umsteigen. Kann ich jetzt meine noch halbvollen Öltank kunststoff und die Heizanlage privat verkaufen ? Und was muss ich bedenken, zwecks Nachweis der Entsorgung. Kann man die Heizung selbst abbauen, weil wir den Platz schon brauchen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?