Kann man Blockschokolade als Glasur verwenden?

3 Antworten

Das kann man sehr gut, man schmelzt sie im Wasserbad in einer Schüssel, am Besten Chromstahlschüssel, Schokolade zerkleinern, wenig Butter dazu, Schüssel auf das siedende Wasser stellen, Vorsicht, Wasser könnte übersprudeln, dann etwas weniger Waser rein, zu der zerkleinerten Schokolade wenig Butter geben, damit die Glasur schön Crèmig und streichfähig wird, dann noch ein wenig Puderzucker dazu,gut verrühren , dann auf den Kuchen giessen und mit einer Spachtel oder Messer verstreichen und abkalten lassen, L.G.Elizza

Das ist gar kein Problem,du musst sie nur im Wasserbad schmelzen lassen und dabei etwas Palmin dazugeben,fuer besseren Glanz.

Du solltest sie beim Schmelzen mit etwas Fett, z.B. Ceres, mischen.

Was möchtest Du wissen?